Gewichtsverlust Operationen: Bariatric Chirurgie oder Körperformung (Fettabsaugung und Biesen) - was sollten Sie sich entscheiden?

Lesen Sie dies, um zu wissen, welches Gewichtsverlust-Verfahren für Sie besser ist, wenn Sie unter das Messer gehen müssen, um das überschüssige Fett loszuwerden.

Manchmal sind Diät und Bewegung nicht hilfreich beim Abnehmen und man muss unter das Messer gehen, um das Fett loszuwerden. Aber eine Gewichtsverlust Chirurgie, wie Adipositaschirurgie oder Spot-Reduktion ist nicht jedermanns Sache. Wenn man so weit gehen muss, um Gewicht zu verlieren, braucht man eine Expertenmeinung. Idealerweise würde ein Arzt oder ein kosmetischer Chirurg vorschlagen, was die beste Methode zur Gewichtsabnahme ist, wenn sie invasiv durchgeführt wird, unter Berücksichtigung verschiedener Parameter wie - BMI, Gesundheitsfragen, Körpermorphologie, etc. Also, auch wenn man eifrig ist, eine Adipositaschirurgie, um Gewicht zu verlieren, könnte es ohne die Zustimmung des Arztes nicht möglich sein.

Die andere kosmetische Verfahren, die Menschen weithin entscheiden, ist Körperformung, die Verfahren wie Fettabsaugung oder verschiedene Biesen für Spot-Reduktion umfasst. Aber auch wenn Sie sich einem kosmetischen Eingriff unterziehen wollen, ist ein Gutachten erforderlich. Hier, Dr. Sameer Karkhanis Kosmetischer Chirurg, Zentrum für Kosmetische und Rekonstruktive Chirurgie, Mumbai erzählt uns den Unterschied zwischen bariatrischer Chirurgie und Körperformung. Hier unterscheiden sich beide Vorgehensweisen:

  1. Body Contouring (Fettabsaugung und verschiedene Biesen) ist ein kosmetisches Verfahren für Menschen, die übergewichtig sind und wieder in Form kommen möchten, während eine bariatrische Operation für Menschen, die krankhaft fettleibig sind mit Stoffwechselproblemen und schweren gesundheitlichen Problemen wie Diabetes, Bluthochdruck Herzkrankheiten, Schlafapnoe usw., die lebensbedrohlich sein könnten. Eine Adipositaschirurgie wird Menschen in der Regel nicht nur aus ästhetischen Gründen empfohlen, sondern um ihre gesundheitlichen Bedingungen wie Blutzuckerspiegel, Blutdruck in Kontrolle zu bringen. Menschen, die trotz Diät und Bewegung ihr Gewicht nicht unter Kontrolle bekommen und unter den Folgen von Diabetes, Blutdruck etc. leiden, werden für die bariatrische Chirurgie ausgewählt. Auf der anderen Seite ist Körperformung ein kosmetisches Verfahren, das die anderen gesundheitlichen Probleme, die durch Übergewicht verursacht werden, nicht angehen kann.
  2. Für Menschen mit einem BMI von 40 oder höher, mit oder ohne gesundheitliche Probleme oder mit einem BMI von 35 oder höher mit gesundheitlichen Problemen wie Diabetes, Herzerkrankungen oder Schlafapnoe gelten als ideale Kandidaten für eine Gewichtsabnahme Chirurgie. Im Allgemeinen wird Body Contouring für Erwachsene angeboten, deren Gewichtsabnahme sich stabilisiert hat, was bedeutet, dass sie mit ihren bescheidenen Anstrengungen ein Plateau erreicht haben und keinen weiteren Fettabbau erreichen können. Bevor irgendeine Art von Biesen oder Fettabsaugung angeboten wird, wird der Arzt prüfen, ob die Person irgendwelche Krankheiten hat, die die Heilung beeinträchtigen oder das Risiko des Eingriffs erhöhen könnten. Wenn es irgendwelche medizinischen Bedingungen gibt, die diese stören könnten, wird die Körperkonturierung um jeden Preis vermieden.
  3. Bariatrische Chirurgie führt zu drastischen Gewichtsverlust und führt zu einem Überschuss an loser Haut. Plastische rekonstruktive Chirurgie ist erforderlich, um die lose Haut zu behandeln und eine Konturierung erfolgt nach bariatrischen Operationen, um dieses Problem zu vermeiden. In einem kosmetischen Verfahren wie dem Konturieren kann dieses Problem der losen Haut jedoch vermieden werden.
  4. Es gibt bestimmte Dinge, denen man nach diesen beiden Verfahren folgen muss, um die besten Ergebnisse zu erzielen und sicherzustellen, dass die Ergebnisse dauerhaft sind. Post-Körper-Konturierung, Patienten müssen Druck Kleidung 24 × 7 für einen Monat zu tragen und beschränken schwere Übungen für etwa zwei bis drei Wochen nach der Operation, abhängig von dem Umfang der Operation. Post-bariatrische Chirurgie gibt es eine Menge Lebensstil Änderungen, die man auch einhalten muss. Richtige Medikamente, Diät-Änderungen, regelmäßige Übungen müssen ein Teil des Lebens werden, sonst können alle physiologischen Veränderungen, die nach der Operation passieren, umgekehrt werden.

Dies sind die grundlegenden Unterschiede zwischen bariatrischer Chirurgie und Körperkonturierung. Jedoch, wenn Sie unter dem Messer gehen wollen, um mit Ihrem Gewicht Probleme zu behandeln, einen Arzt zuerst zu konsultieren, um zu wissen, ob Sie berechtigt sind, für einen zu gehen.

Senden Sie Ihren Kommentar