Welche Gesundheitstests muss eine Frau durchlaufen, bevor sie 30 wird?

Die fünf wichtigsten Tests für jede junge Frau.

Ich bin eine 25-jährige Frau und ich las online, dass Frau bestimmte Tests unterziehen sollte, bevor sie 40 werden. Obwohl Tests für Anämie und Body-Mass-Index und Knochendichte, wenn Sie 60 und darüber drehen, sind in regelmäßigen Abständen durchgeführt, was sind die Gesundheitstests, die jede Frau vor 30 gemacht werden muss? Bitte erkläre.

Die Abfrage wird mit beantwortet Dr. Anita Suryanarayan, Vizepräsidentin (Südindien & Sri Lanka), Metropolis Healthcare.

Angesichts der Tatsache, dass Gesundheit von verschiedenen Faktoren abhängig ist, ist es wichtig, dass jede Frau nach einem bestimmten Alter vor einer Krankheit gewarnt wird. Obwohl es viele Tests gibt, die eine Frau durchlaufen muss, hier ist eine Liste von fünf gemeinsamen und Nebel-to-do-Test jede Frau sollte eine Notiz von wenn über 30 Jahre alt.

1. Blut-Cholesterin-Test: Die meisten Leute denken, dass Männer jedes Jahr einen Cholesterin-Test machen sollten, aber sie erkennen nicht, dass die gleiche Regel auch für jede Frau gilt. Es wird empfohlen, dass Frauen ihren Blutcholesterinspiegel regelmäßig nach dem 25. Lebensjahr überprüfen müssen, da dies ein entscheidender Faktor für das Risiko einer Herzerkrankung ist. Wenn die Ergebnisse normal sind, empfiehlt American Heart Association, das Cholesterin einmal in drei Jahren danach zu testen. Lesen Sie über 5 Dinge, die passieren können, wenn Ihr Cholesterinspiegel nicht unter Kontrolle ist!

2. Blutdruck-Screening: Jede Frau muss ihren Blutdruck ab dem 18. Lebensjahr und alle zwei Jahre kontrollieren. Der ideale Blutdruckmesswert beträgt 120/80 mm Hg (Millimeter Quecksilbersäule). Wenn Ihr Messwert über dem Idealwert liegt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Wenn Sie anhaltenden Bluthochdruck haben, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, auch einen Stresstest zu machen.

3. Mammogramme und Brustuntersuchungen: Eine körperliche Untersuchung der Brüste unter der Aufsicht eines Frauenarztes wird für jede Frau empfohlen, die älter als 20 Jahre alt ist bis zum Alter von 40 Jahren. Dies ist, weil es bei der Erkennung von Klumpen oder Anomalien in der Brust hilft. Ein Mammogramm könnte für eine Frau alle ein oder zwei Jahre nach dem Alter von 40 als Screening-Tool für Brustkrebs empfohlen werden. Lesen Sie, wie Sie eine Brust-Selbstuntersuchung durchführen, um nach Krebs zu suchen.

4. Pap-Abstriche und Beckenuntersuchungen: Wie bei der Brustuntersuchung wird auch ab dem 21. Lebensjahr ein Pap-Abstrich für eine Frau als Screening-Test auf Gebärmutterhalskrebs empfohlen. Wenn Sie sexuell aktiv sind oder eine familiäre Vorgeschichte von Gebärmutterhalskrebs haben, dann sollten Sie eine Pap-Abstrich und gynäkologische Untersuchung vor 20 bekommen. Es ist notwendig, das Risiko von Gebärmutterhalskrebs kennen, die die zweithäufigste Ursache der Sterblichkeit aufgrund von Krebs ist Frau. Hier erfahren Sie mehr darüber, was Sie bei einem Pap-Abstrich-Test erwarten können.

5. Blutzuckertests: Angesichts der Tatsache, dass Indien die Diabetes-Hauptstadt der Welt ist, ist es selbstverständlich, dass jeder von früh an auf Diabetes getestet werden sollte. Es wird empfohlen, dass die Frau nach dem 45. Lebensjahr alle 3 Jahre einen Blutzuckertest erhält, um auf Prädiabetes oder Diabetes getestet zu werden. Allerdings, wenn Sie eine Familiengeschichte von Diabetes haben, dann ist es empfehlenswert, Ihren Blutzucker vor 30 Jahren überprüft, um auf einer sicheren Seite zu sein.

Senden Sie Ihren Kommentar