World Stroke Day: Sind Medikamente die einzige Behandlungsoption für Hirnschlag?

Lesen Sie, wie der Schlaganfall behandelt werden kann.

Der World Stroke Day wird jedes Jahr am 29. Oktober begangen. Dieses Jahr ist das Thema "Was ist der Grund dafür, einen Schlaganfall zu verhindern?'

Anders als der allgemeine Glaube, Medikamente sind nicht die einzige Behandlungsoption, um mit Schlaganfall umzugehen. Abhängig von der Schwere der Erkrankung und den Symptomen, die von einer Person präsentiert werden, empfiehlt Ihr Arzt möglicherweise eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich häuslicher Pflege und Physiotherapie.Dr. Rima Khanna, Associate Consultant-Neurologie, Fortis Hospital, Shalimar Bagh teilt einige Eingaben darüber, wie der Schlaganfall behandelt wird, abgesehen von der Einnahme von Medikamenten, aber vorher über die verschiedenen Arten von Schlaganfall. Hier erfahren Sie mehr über die häusliche Pflege von Schlaganfallpatienten.

  • Hämorrhagischer Schlaganfall: Eine Arterie kann reißen und Blutungen in das Hirngewebe verursachen. Auch Hirnblutung genannt.
  • Ischämischer Schlaganfall durch Atherosklerose verursacht: Eine Arterie kann durch fortschreitende Verdickung ihrer Wände blockiert werden.
  • Ischämischer Schlaganfall durch Embolie: Ein Gerinnsel blockiert eine Arterie und verhindert, dass Blut in die Teile des Gehirns gelangt.

Hier sind einige Behandlungsmöglichkeiten für Schlaganfall.

Physiotherapie: Wenn ein Schlaganfall den Teil des Gehirns, der die Bewegung steuert, schädigt, kann es zu einer Schwäche oder Lähmung auf einer Seite des Körpers kommen. Physiotherapie ist ein wichtiger Teil des Rehabilitationsprozesses. Der Schwerpunkt der Physiotherapie liegt darin, Beine und Arme wieder zu bewegen und so viel Kraft und Bewegung wie möglich zurückzugewinnen.

Verhaltensbehandlung: Ein Schlaganfallpatient könnte Verhaltensauffälligkeiten wie Depressionen und Angstzustände erfahren. Es ist wichtig sicherzustellen, dass sie sich ermutigt und unterstützt fühlen. Sie zu einer Selbsthilfegruppe zu machen, ist eine Möglichkeit, sie in die Lage zu versetzen, mit ihren Emotionen umzugehen. Es ist wichtig und effektiv, es ihnen zu ermöglichen, mit Menschen zu kommunizieren, die ähnliche Bedingungen haben.

Medizinische Dokumentation: Es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass die medizinischen Bedürfnisse der Patienten in wirksamer Weise berücksichtigt werden. Die Medikamente und Verhaltensänderungen müssen überwacht werden. Stammzell-Therapie ist auch in den Nachrichten als eine wirksame Behandlungsoption zur Verbesserung der Lebensqualität nach einem Schlaganfall. Hier finden Sie alles, was Sie über die Stammzelltherapie bei Schlaganfällen wissen sollten.

Lassen Sie uns diesen Weltschlag Tag Bewusstsein über die Bedingung verbreiten. Der Schlaganfall könnte der Beginn einer Epidemie in Indien sein, wenn er unbeaufsichtigt bleibt. Unzureichende Kontrolle durch Bluthochdruck und Diabetes, schlechte Lebensgewohnheiten und mangelndes Bewusstsein sind die Hauptfaktoren für die steigenden Zahlen.

Erfahren Sie mehr über Reha-Tipps für Schlaganfallpatienten.

Senden Sie Ihren Kommentar