Baddha padmasana - Yoga asana, um deine Leber zu entgiften!

Das regelmäßige Üben dieses Asanas kann Ihnen helfen, Ihr Herz, Ihre Leber, Ihren Magen und Ihre Lungen zu stärken.

Padmasana oder die Lotus-Pose ist wie eine Quintessenz Yoga-Pose. Wir haben Yogis auf Instagram gesehen und Magazine, die sich mit der Pose beschäftigen. Sie können jedoch auch eine Variation der Lotus-Pose namens "baddha padmasana" oder "bounded lotus pose" ausprobieren und noch mehr Vorteile erhalten. Yoga-Experte Raman Mishra bricht die Vorteile und Schritte von baddha padmasana.

Vorteile von Baddha Padmasana

  • Da Ihr Körpergewicht von den Knien und Knöcheln Ihrer Gelenke getragen wird, wirkt diese Haltung, um Ihre Beine stark zu halten. Darüber hinaus kann diese Asana helfen, Schmerzen im Knöchel oder Kniegelenke zu lindern.
  • Das regelmäßige Üben dieses Asanas kann Ihnen helfen, jede Schwäche Ihres Herzens, Ihrer Leber, Ihres Magens und Ihrer Lunge zu überwinden.
  • Führe diese Yoga-Asana durch, um von Verdauungsstörungen und Blähungen zu befreien.
  • Die Asana gibt dem Becken eine gute Dehnung und verbessert so die Durchblutung im Beckenbereich.
  • Sie werden auch eine bessere Haltung haben, indem Sie diese Asana üben. Versuchen Sie auch diese Yoga-Pose, um Ihre Haltung zu verbessern.

Schritte zum Ausführen:

  • Setzen Sie sich in Padmasana mit gekreuzten Beinen, so dass Ihre Fersen Ihren Unterbauch berühren.
  • Jetzt nimm deine rechte Hand hinter deinen Rücken und fasse dein rechtes Bein mit Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand.
  • Dann nehmen Sie Ihre linke Hand hinter Ihrem Rücken und greifen Sie die Zehe des linken Beines mit dem Zeige- und Mittelfinger der linken Hand.
  • Drücken Sie nun Ihr Kinn gegen die Brust und schauen Sie sich die Nasenspitze an.
  • Halte diese Pose und nimm langsame, tiefe Atemzüge.

Du musst diese Asana regelmäßig 6 Monate lang üben, um die Asana zu meistern.

Wort der Vorsicht:

  • Führen Sie diese Pose nicht durch, wenn Sie eine Knöchelverletzung haben. Versuchen Sie auch nicht, in die Pose zu kommen, wenn Sie kürzlich eine Knieoperation hatten.
  • Vermeiden Sie dieses Asana, wenn Sie unter starken Rückenschmerzen leiden.
  • Schwangere Frauen dürfen dieses Asana auch nicht praktizieren.

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Asana unter der Aufsicht eines Ausbilders versuchen. Hier sind 10 Yoga-Posen für Anfänger um anzufangen.

Lies das in Marathi

Senden Sie Ihren Kommentar