Kann Zimtwasser wirklich helfen, Gewicht zu verlieren?

Gib nicht auf Diät und Übung noch auf.

Zimt Wasser wird als das neueste Gewichtsverlust Getränk angepriesen. Lebensmittelblogger lieben jeden Tag Zimt in ihren Cappuccino. Und aus gutem Grund verhindert Zimt die Spikes im Blutzuckerspiegel, wodurch Sie sich satt fühlen und insgesamt weniger essen. Aber kann Zimtwasser Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren? Werfen wir einen Blick auf einige Studien.

Zimt (Cinnamomum sp) wurde vorgeschlagen, um Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus (T2DM) zu helfen, eine bessere glykämische Kontrolle zu erreichen, laut einer im Journal of Academy of Nutrition and Diätetics veröffentlichten Studie [1]. Eine andere Studie, die in der Zeitschrift Diabetes Adipositas Metabolism veröffentlicht wurde, behauptete, dass zwar keine definitiven Schlussfolgerungen in Bezug auf die Verwendung von Zimt als antidiabetische Therapie gezogen werden können, aber antihyperglykämische Eigenschaften besitzen und das postprandiale Blutzuckerspiegel reduzieren können [2]. Es gibt jedoch keine Forschung, die behauptet, dass Zimt die Fülle verbessert. Wenn du mehr Zimt konsumierst, kannst du deinen Heißhunger nicht drosseln. Versuchen Sie auch diese Minze und Koriander Smoothie zum Abnehmen.

Zimtwasser kann Kalorien reduzieren
Wenn Sie Zimt gegen ein kalorienreiches Getränk wie Ihr Nachmittagssoda oder Ihr Morgenglas mit gesüßtem Kaffee tauschen, können Sie 150 bis 200 Kalorien sparen. Das ergibt etwa 5000 Kalorien pro Monat und 60.000 Kalorien pro Jahr, so dass Sie ungefähr 5 bis 6 kg Körperfett wegnehmen. So kann der Austausch von kalorienreichen Getränken für Zimtwasser die Gewichtsabnahme unterstützen. Um Zimtwasser zuzubereiten, fügen Sie einfach eine Zimtstange in ein Glas Wasser und kühlen Sie es über Nacht. Diese 15 Gewichtsverlust Getränke können Sie von Fett zu passen.

Verweise:

[1] Costello RB, Dwyer JT, Saldanha L., Bailey RL, Merkel J., Wambogo E. Do Cinnamon
Ergänzungen spielen eine Rolle bei der glykämischen Kontrolle bei Typ-2-Diabetes? Eine Berichtserzählung. J Acad Nutr Diät. 2016 Nov; 116 (11): 1794-1802. doi: 10.1016 / j.jund.2016.07.015. Epub 2016 Sep 8. Bewertung. PubMed PMID: 27618575; PubMed Central PMCID: PMC5085873.

[2] Kirkham S, Akilen R, Sharma S, Tsiami A. Das Potenzial von Zimt zur Senkung des Blutzuckerspiegels bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und Insulinresistenz. Diabetes Obes Metab. 2009 Dez; 11 (12): 1100-13. doi: 0.1111 / j.1463-1326.2009.01094.x. Rezension. PubMed PMID: 19930003.

Schau das Video: Das passiert wenn du täglich Zimtwasser Trinkst

Senden Sie Ihren Kommentar