Ragini Khanna teilt Diät- und Fitnessgeheimnisse ihrer inspirierenden Gewichtsabnahme

Finde heraus, wie der beliebte TV-Star Ragini Khanna an Gewicht verloren hat und gesünder geworden ist.

Darstellerin Ragini Khanna hat uns mit ihrer Vielseitigkeit in einer Vielzahl von Aufführungen begeistert - als Schauspielerin im Film 2017Gurgaon und TV-Sendungen mögen Sasural Genda Phool, als ein Schnuller in Stern Ya Rockstarals Tänzer in Jhalak Dikhhla Jaa, als Gastgeber und Teilnehmer an Comedy und Reality Shows wie Comedy Nächte Live, Comedy-Nächte mit Kapil, Indiens beste Dramebaaz und mehrere andere Rollen im Fernsehen und in Filmen. Aber was sie noch inspirierender für uns macht, ist ihre lange und anhaltende Gewichtsverlust und Fitness-Reise. Von ihrem Debüt in der Hit-TV-Show Radhaa Ki Betiyaan Kuch Kar Dikhayengizu dem, was sie heute ist, können wir sicherlich einen Unterschied in der Schauspielerin sehen. Heute hat Ragini eine viel fittere Figur, an der sie arbeitet, nicht nur für ihre Fernseh- und Filmrollen, sondern auch für ihre Gesundheit.

Fit zu werden, gesund zu essen und Heißhunger zu erobern, ist für sie ebenso schwierig wie für uns. Als Ragini zu arbeiten begann, war sie 68 kg schwer. Vor ein paar Jahren nahm Ragini eine Show auf, für die sie in kurzer Zeit abnehmen musste. Aber diese Gewichtsabnahme war sehr drastisch - sie verlor 12 kg in 4 Monaten. "Diese drastische Gewichtsabnahme hält nie an und ich habe sofort zugenommen und bin wieder auf 64 kg zurückgekommen. Dies geschah, weil ich keine gute Diät eingehalten habe. Tatsächlich habe ich mich oft selbst verhungert. Danach beschloss ich, nicht mit meiner Gesundheit zu spielen und die richtige Ernährung und Bewegung zu betreiben, um fit und gesund zu sein ", gibt Ragini zu. Seit den letzten Jahren hat Ragini nach und nach abgenommen und wiegt heute 51 kg.

Hier teilt Ragini mit uns ihre Fitness- und Ernährungsgeheimnisse:

Einige wichtige Regeln befolge ich, um mein Gewicht zu halten 1) Ich habe keine verpackten Speisen und kohlensäurehaltige Getränke 2) Ich rauche nie und trinke 3) Ich esse organische und natürliche Nahrung 4) Ich spare nie auf guten Schlaf und Wasser 5) Ich versuche, gute Gedanken zu denken und positiv zu sein trägt viel dazu bei, eine gute Gesundheit und einen gesunden Geist zu gewährleisten.

Lesen: 15 Dinge, die ich gemacht habe, um 30 kg zu verlieren

Die Workouts, die wirklich für mich funktionieren: Ich mache nie die gleichen Übungen. Mir wird langweilig. Ich habe schon sehr lange unter einem sehr harten Trainer trainiert, der mich dazu brachte, wie ein Biest zu trainieren! Ich habe Kallisthenik, Plyometrics, Schwimmen, Laufen für 7 km jeden Tag, Yoga und Walking für eine Stunde jeden Tag gemacht. Ich möchte jeden Tag mindestens eine Stunde lang Sport treiben, entweder Squash oder Tennis. Normalerweise mache ich einmal pro Woche eine Pause, damit sich mein Körper erholen kann.

Die größten Herausforderungen: Gewichtsverlust ist für mich ein wenig schwierig. Der erste Ort, wo ich leicht abnehmen kann, ist mein Gesicht und dann sehen meine Wangen ein wenig hohl und ein wenig abgehärtet aus. Auf der anderen Seite kämpfe ich immer mit dem Fett um meinen Bauch herum. Ich finde es schwierig, das loszuwerden. Für mich ist es ein ständiger Kampf, meine Bauchmuskeln zu straffen und gleichzeitig meinen Gesichtsausdruck gesund zu erhalten. In Bezug auf meine Ernährung ist mein einziger Laster schwarzer Kaffee. Ich denke, ich könnte besser aussehen, wenn ich das auch aufgäbe!

Was Ragini isst: Nach dem Aufstehen nehme ich eine Flasche Wasser und 1 Glas warmes Wasser mit Zimt. Zum FrühstückIch habe ein gesundes Gleichgewicht von Kohlenhydraten und Proteinen. Es ist in der Regel Sprossen oder Toast mit Eiern (1 Eigelb und 2-3 Weißen) oder Moong Dal Chila oder Hüttenkäse Toast. Ich habe eine Frucht 1 Stunde nach meinem Frühstück.
Beim Mittagessen und Abendessen, ich mische nie Kohlenhydrate. Ich habe entweder Roti oder Reis. Nein, Reis lässt mich nicht zunehmen. Ich habe Reis mit Dal und viel Gemüse. Es gab eine Zeit, in der ich mich über gesunde Ernährung lustig machte. Ich habe nur exotische, nicht-indische Speisen gegessen. Aber mit der Zeit habe ich erkannt, dass selbst indisches Essen gesund sein kann. Ich beende meine Mahlzeiten mit Buttermilch.
Ich werde am Abend Snack auf ein oder zwei Früchte, 2 Kekse, eine Handvoll Nüsse, Datteln oder Pflaumen.
Zum AbendessenIch habe Reis, Gemüse und Dal. Ich brauche Kohlenhydrate in der Nacht. Wenn ich Roti oder Reis in der Nacht nicht esse, erwache ich um 3 Uhr morgens mit schweren Heißhungerattacken!

Raginis Schummelmahlzeiten: Mein Ernährungsberater erlaubt mir 2 Schummelmahlzeiten pro Woche. Also, Samstag und Sonntag Abendessen sind, wenn ich auf meine Diät betrüge. Aber selbst dann kontrolliere ich meine Portionsgrößen. Also, wenn ich eine Pizza will, werde ich 2 Scheiben Pizza haben (nur dünne Kruste!).

Der einzige Fehler, den ich niemals machen werde: Früher habe ich nur zwei Mahlzeiten pro Tag gegessen. Ich würde mich während dieser zwei Mahlzeiten mit Essen überfüllen. Aber jetzt habe ich gelernt, 3-4 mal am Tag zu essen und meine Portionsgrößen zu kontrollieren.

Senden Sie Ihren Kommentar