Sind Süßkartoffel-Pommes wirklich gesünder als Pommes?

Süßkartoffel-Pommes sollen eine gesündere Wahl sein. Aber ist das wahr?

Neulich besuchte ich dieses Restaurant, das Süßkartoffel-Pommes frites servierte und es als "gesundes Vergnügen" bezeichnete. Und während ich gerne ein paar Tauschgeschäfte mache, um ein paar Gesundheitspunkte zu sammeln, machte es natürlich mehr Sinn, Pommes Frites für etwas zu opfern, das sich mehr wie eine richtige Portion Gemüse anfühlte. Aber sind Süßkartoffel Pommes wirklich besser als die normalen Pommes Frites? Ich bin mit der Ernährungswissenschaftlerin Padma Syal auf die Fakten gekommen. Hier ist was sie zu sagen hatte.

Ernährungszusammenbruch

Beide Arten von Kartoffeln Uhr in der gleichen Menge von 100-120 Kalorien in einer mittelgroßen Kartoffel. Beide enthalten etwa 25 bis 30 g Kohlenhydrate und 4 g Ballaststoffe in einer mittelgroßen Süßkartoffel, so dass der Unterschied in Bezug auf den Nährwert gering ist. Wenn es jedoch um Protein geht, scheint die weiße Kartoffel bei 4 g Protein etwas höher zu sein, verglichen mit 2 g Protein in einer mittelgroßen Süßkartoffel.

Mikronährstoffe
Während weiße Kartoffel mehr Eisen, Kalium und Vitamin C enthält, sind Süßkartoffeln höher in Kalzium und Vitamin A. In der Tat kann nur eine gebackene ganze Ofenkartoffel mit einem Tag im Wert von Vitamin A dienen. So sowohl Süßkartoffel als auch weiße Kartoffel können versorgen Sie mit ihren ernährungsphysiologischen Vorteilen.

Kochmethode
Letztendlich kommt es auf die Vorbereitung an. Frittierte Süßkartoffeln in Öl wie Pommes frites werden nicht gesünder. Sowohl süße als auch weiße Kartoffelchips und Pommes können Sie in satte 300 Kalorien nur in einer Portion schleichen lassen. Egal, was Sie süß oder weiß wählen, immer für die gebackenen Optionen gehen. Hier sind 6 Gründe, warum Sie aufhören sollten, Pommes frites zu essen.

Endeffekt-Vor dem Wechsel von weißen Kartoffel-Pommes zu Süßkartoffel-Pommes fragen Sie den Server, wie die einzelnen Versionen zubereitet werden. Beschränken Sie Ihre Portionsgröße auf nicht mehr als eine halbe Tasse auf einmal. Deshalb ist Backen eine gesündere Kochmöglichkeit als Braten.

Schau das Video: Knusprige Ofen-Süßkartoffel-Pommes feat. Mara

Senden Sie Ihren Kommentar