Einfache Hacks, damit Ihre Mascara nicht verschmiert wird

Einfache Mascara-Tipps, die Sie ausprobieren müssen.

Der einzige Grund, warum ich immer vermieden habe, Mascara zu benutzen, ist, weil ich diese schwarzen Spuren um meine Augenlider hasste. Ich habe es vermieden, bis der Maskenbildner es auf der Hochzeit meines Freundes anzog. Ich liebte das Aussehen und wollte es regelmäßig benutzen. Also habe ich mich gemeldet Nandini Agarwal, Beauty-Experte von Marvie Ann Beck Academy um ein paar Tipps für wischfreie Mascara zu teilen. Diese Hacks funktionierten für mich. Sie können es auch ausprobieren.

Verwenden Sie die Mascara strategisch
Wenn Sie alle Abstriche vermeiden möchten, müssen Sie sich für eine wasserfeste Formel entscheiden, die sich an Ihren Wimpern festhält. Bei einer wasserfesten Formel müssen Sie jedoch die Mascara nachts aus den Wimpern ziehen und reiben. Wenn Ihre Wimpern lang sind und sich ständig über den Augenlidern berühren, verwenden Sie normale Mascara und streichen Sie sie mit der wasserdichten Wimpernspitze aus. Auf diese Weise werden beim Blinzeln keine Wimpernflecken auf den unteren Augenlidern sichtbar.

Verwenden Sie eine Schlauchformel
Die Schlauchformeln umhüllen Ihre Wimpern mit Polymeren, die so lange haften bleiben, bis Sie sie physikalisch mit Wasser entfernen. Ein Markenentferner hilft Ihnen nicht, es zu entfernen. Wenn Ihre Wimperntusche verschmiert ist, können Sie eine Schlauchformel verwenden. Wählen Sie eine Formel, die unglaubliches Volumen und Länge erzeugt und nicht irgendwo auf Ihrem Gesicht landet. Zeichen, dass Sie Make-up verwenden, das für Sie nicht funktioniert.

Nicht in der ersten Minute blinzeln
Sie neigen dazu, sofort nach dem Auftragen von Mascara zu blinken. Vermeiden Sie dies, da die Mascara in der ersten Minute super nass ist und überall um Ihre Wimpern herum kommen kann. Die Mascara braucht Zeit, um in der ersten Minute zu blinken und zu versuchen, nicht zu blinken, um diese schwarzen Spuren um Ihre Augen zu vermeiden.

Versuchen Sie es mit einem Augenlid Primer
Mit einer Augenlid-Grundierung können Sie das Fett auf Ihren Augenlidern reduzieren, wodurch die Wahrscheinlichkeit von ölauslösenden Flecken reduziert wird. Ein Augenlid Primer kann Ihr Auge wacher aussehen lassen und den Ton Ihrer Lider ausgleichen. Hier sind 5 Tipps, um die perfekte lang anhaltende Mascara anzuwenden.

Schau das Video: 10 SCHMINK-FEHLER DIE DU TÄGLICH MACHST! ? MAKEUP HACKS für lange Wimpern | Mascara ROUTINE

Senden Sie Ihren Kommentar