Das sollten Sie tun, wenn Sie zu viel Kaffee trinken!

So können Sie den Nebenwirkungen einer Koffeinüberdosis entgegenwirken.

Sie lieben einfach Kaffee, also verstehen wir, wenn Sie ein paar Tassen extra an einem Tag haben. Aber Sie können mit einem schweren Fall von Jitter enden, wenn Sie über Koffein mit diesen dunklen Pralinen und anderen koffeinhaltigen Getränken überdosieren. Koffein kann Ihr zentrales Nervensystem stimulieren, wodurch Sie sich wacher und aufmerksamer fühlen als je zuvor. In großen Dosen kann Koffein jedoch dazu führen, dass Sie sich super ängstlich und hyperaktiv fühlen. Es kann auch die Freisetzung des Hormons Adrenalin auslösen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen kann. Ernährungswissenschaftler Priya Kathpal Sie erfahren nicht nur, wie Sie die Auswirkungen einer Überdosis Koffein rückgängig machen können, sondern auch, wie viel Koffein Sie an einem Tag konsumieren sollten.

Wie viel Koffein ist zu viel Koffein?
Die täglich empfohlene Menge an Koffein beträgt 400mg an einem Tag, was fast vier Tassen entspricht. Ja, jeder hat eine andere Toleranz gegenüber Koffein, aber Sie werden sich nicht allzu gut fühlen, wenn Sie an einem Tag mehr als 400 mg Koffein einnehmen. Hier sind 5 Gründe, warum Sie heute auf Koffein verzichten müssen.

Was sollten Sie tun, wenn Sie zu viel Kaffee getrunken haben?

Der beste Weg, um die Nebenwirkungen von Koffein Überdosierung zu vermeiden, ist es nicht an erster Stelle zu haben. Aber wenn Sie das Gefühl haben, Sie haben, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken. Hydratation kann einige der Symptome, die durch Überdosierung von Koffein verursacht werden, lindern und dem Körper helfen, sie zu beseitigen.
  • Koffein verbraucht die Mengen an Kalium und Magnesium im Körper, die alle Jitter und Zittern verursacht. So kann auch essen kalium- und magnesiumreiche Lebensmittel wie Bananen und grünes Blattgemüse helfen.
  • Mildes Training kann auch dazu führen, dass Sie sich viel besser fühlen.

Wenn Sie andere Symptome wie Schmerzen in der Brust, Atembeschwerden, Verwirrtheit, Erbrechen oder unregelmäßiger Herzschlag haben, ist es an der Zeit, dass Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Ärzte verwenden mehrere Methoden, um das Koffein aus Ihrem Körper wie ein Abführmittel zu ziehen. So können Sie mit den Entzugssymptomen der Koffeinsucht umgehen.

Schau das Video: 7 Things You Can Do To Lose Weight Naturally

Senden Sie Ihren Kommentar