Expert decodiert Laser-Haarentfernung für den Schambereich

Dr. Kiran Lohia, Hautarzt Dermatologie, Lumiere Dermatologie erklärt die A-Z der Schamhaarentfernung von Laser für uns.

Laser-Haarentfernung ist sehr effektiv für den Schambereich und es ist einer der häufigsten Bereiche für die Laser-Haarentfernung. Schließlich ist es viel einfacher, Ihre Haare durch schmerzfreien Laser dauerhaft zu entfernen, dann jeden Monat durch diese schmerzhaften brasilianischen Wachse zu gehen! Aber ist es wirklich sicher und effektiv? Dr. Kiran Lohia, Haut-Dermatologe, Lumiere Dermatologieerklärt die A-Z der Schamhaarentfernung aus dem Laser für uns.

Das Verfahren der Laserhaarentfernung von der Schamregion verstehen.

Das Verfahren umfasst das Rasieren der gesamten Fläche, dann Gel darauf anwenden, und dann den Laser in der Gegend in kreisförmigen Bewegungen bewegen.Normalerweise sind 6-8 Sitzungen erforderlich, um ein Maximum von 70-95% Haarentfernung mit ultra-fortgeschrittenen Lasern wie erreichen Trio Ultima, das sind 3 Laserwellenlängen in 1 Maschine kombiniert. Durch die Kombination von 3 verschiedenen Technologien, ist Trio Ultima in der Lage, das hartnäckigste Haar zu behandeln, sei es grob, dick oder fein. Laser, die die ältere Diodentechnologie verwenden, benötigen typischerweise 10-14 Sitzungen für die gleichen Ergebnisse, arbeiten aber typischerweise nur bei grobem oder dickem Haar! Dazu gehören Laser wie Sopran Pro.

Wie viele Sitzungen dauert es, um die Haare aus der Schamgegend vollständig zu entfernen?

Die Laser-Haarentfernung erfordert mehrere Sitzungen, da der Laser nur Haarfollikel anvisieren kann, die sich in der Wachstumsphase befinden, da dies die einzige Zeit ist, in der die Stammzelle vorhanden ist. Zu jedem Zeitpunkt sind nur 30% Ihres Körpers oder Gesichtshaars in der Wachstumsphase, der Rest in der Ruhe- oder Sterbephase. Die gesamte Laser-Haarentfernung erfordert eine Nachbehandlungssitzung, die normalerweise einmal im Jahr nach Abschluss des Kurses durchgeführt wird. Lesen Sie mehr über Warum Rasur Ihrer Vagina oder Schamhaare ist keine gute Idee!

Wie unterscheidet sich das Entfernen von Haaren aus dem Schambereich durch Laser von dem Entfernen von Haaren aus anderen Bereichen?

Der einzige Unterschied zwischen der Entfernung von Haaren aus der Schamgegend und anderen Bereichen besteht darin, dass es etwas empfindlicher ist. Obwohl die Laser im Allgemeinen schmerzfrei sind, können sie jedoch an dieser empfindlichen Stelle ein leichtes Stechen verursachen, aber in spezialisierten High-End-Zentren gibt es ein schmerzloses Protokoll, wo wir eine betäubende Creme verwenden und eine kühlende Luft auf der Fläche, so dass sie vollständig wird gemütlich!

Wie viel kostet das Verfahren?

Die Kosten hängen davon ab, welcher Laser verwendet wird und beginnt bei 9.000 INR pro Sitzung, wobei Paket-Rabatte in der Regel verfügbar sind.

Wie lange dauert das Verfahren und gibt es auch Nachuntersuchungen?

Das gesamte Verfahren der Laser-Haarentfernung zusammen mit der Anwendung topischer Anästhesie zur vollständigen Schmerzlinderung dauert etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde. Follow-up tritt auf, wenn Ihr Haar wächst, was normalerweise alle 4-8 Wochen ist. Lesen Sie hier 6 faszinierende Fakten über Schamhaare, die Sie wissen müssen

Wie lange dauert es, bis die neuen Haare wachsen?

Typischerweise dauert der Zyklus des Haarwachstums 4-8 Wochen pro Sitzung, aber wenn mehr Sitzungen stattfinden, können Sie mit einer deutlichen Reduzierung der Haare und einer Verlängerung der Wachstumszeit rechnen. Damit. 4 Wochen können 10 oder 12 Wochen werden, abhängig davon, in welcher Sitzung Sie sind und wie viel Haarverkleinerung Sie haben. Bei der Diodentechnologie wie Soprano Pro kann die Dauer zwischen den Behandlungen etwas geringer sein als bei dem stärkeren Trio Ultima.

Ist das Verfahren sicher? Was können seine möglichen Nebenwirkungen sein?

Laser-Haarentfernung im Schambereich ist völlig sicher. Laser-Haarentfernung zielt nur auf den Haarfollikel in der Haut. Es geht nicht tiefer als das, also gibt es nichts zu fürchten. Viele Frauen bekommen Angst, dass dies ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen könnte. Dies ist unmöglich, da, wie zuvor diskutiert, der Laser sich selbst in der Haut löscht. Es geht nicht und kann nicht tiefer gehen. Daher sind alle internen Strukturen aufgrund der Haut natürlich geschützt. Lesen Sie mehr über 5 Mythen über Schamhaare, die Sie aufhören müssen zu glauben

Nach der Laser-Haarentfernung können einige Rötungen und Empfindlichkeit auftreten. Außerdem kann das Gebiet für ein oder zwei Tage holprig sein, aber das ist für sich allein schon ein Problem. Dies ist aufgrund der Haarfollikel sterben. Hin und wieder kannst du ein eingewachsenes Pop Up haben, aber wenn jede Session stattfindet und weniger und weniger Haare nachwachsen, verschwinden auch diese! Alle diese Probleme sind vollständig behandelbar und in der Regel innerhalb von wenigen Tagen zu lösen. Insgesamt ist Laser-Haarentfernung der Schambereich wirklich sicher und einer der angenehmsten Prozesse, die ein Mädchen durchlaufen kann.

Für die sicherste Erfahrung, denken Sie daran, in ein Zentrum zu gehen, das Hautarzt und Arzt überwacht ist. Jede Laser-Haarentfernung sollte von einem Arzt überwacht werden, um Ihren Komfort zu gewährleisten und größere Nebenwirkungen zu vermeiden.

Ist das Verfahren schmerzhaft, beseitigt es auch diese merkwürdigen Stellen dort unten?

Das Verfahren ist absolut schmerzfrei und es kommt mit jeder Art von hartnäckigen Haaren. Der Laser tötet gezielt die Stammzelle und zwingt so den Follikel, dauerhaft zu sterben! Aus diesem Grund ist die Laser-Haarentfernung die einzige Lösung, um Haare dauerhaft zu entfernen. Diese seltsamen Flecken werden durch eingewachsene Haare verursacht. Sobald deine eingewachsenen Haare weg sind, weil dein Haar weg ist, werden auch die seltsamen Stellen aufhören aufzutauchen!

Welche Vorkehrungen muss man bald nachholen?

Nach einer milden topischen Steroid für ein paar Tage und reichlich Feuchtigkeitscreme auf dem behandelten Bereich nach dem Laser-Haarentfernung im Schambereich getan.

Ist Bikini besser als Laser-Haarentfernung? Welche ist heutzutage besser und am meisten von Frauen bevorzugt?

Laser-Haarentfernung ist immer besser als Bikini-Wachs und ist sehr beliebt bei Frauen in diesen Tagen. Wachsen und Rasieren verursachen eine Verschlechterung der eingewachsenen Haare, Beulen und Flecken, da jedes Mal, wenn das Haar nachwächst, mehr und mehr Follikel beschädigt werden.Der einzige Weg, um alle diese Komplikationen der Haarentfernung in der Bikinizone zu verhindern, ist es, die Haare dauerhaft durch Laser-Haarentfernung zu entfernen!

Lies das in Marathi

Senden Sie Ihren Kommentar