So lagern Sie Petersilie, Koriander und andere Kräuter, um sie länger frisch zu halten

Wussten Sie, dass Sie Minze und Basilikum nicht im Kühlschrank aufbewahren sollten?

Wenn Sie zur Abwechslung einmal zu Hause kontinentales oder thailändisches Essen kochen möchten, hätten Sie es mit ein paar Kräutern versucht, die in der indischen Küche nicht oft verwendet werden. Es kann jedoch frustrierend sein, jede Woche Kräuterbüschel zu kaufen, wenn Sie keine Kräuter in Ihrem Garten haben, besonders wenn Sie normalerweise indisches Essen kochen und gelegentlich etwas anderes probieren. Zum Glück können Sie ein paar Verbesserungen vornehmen, wie Sie Kräuter aufbewahren, um sie länger frisch zu halten. Hier ist, was Sie nach der Ernährungswissenschaftler Padma Syal tun sollten.

Petersilie und Koriander: Schneiden Sie die Petersilie und die Korianderblätter so bald wie möglich nach Hause und legen Sie sie in ein kleines Glas Wasser. Legen Sie die Blätter dann lose in einen Plastikbeutel mit Druckverschluss und kühlen Sie sie. Denken Sie daran, Sie sollten immer zarte Kräuter speichern, indem Sie es von der Basis des Stiels abschneiden. Dies sind die besten 8 Kräuter, die Sie unbedingt in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

Rosmarin, Thymian und Oregano: Diese Kräuter sind schimmelig und braun, wenn Sie sie in Wasser legen. Wickeln Sie sie einfach in feuchte Papiertücher und dann in eine Plastikfolie und lagern Sie sie dann in den schlichten Schubladen im Kühlschrank. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Papiertücher alle paar Tage gegen frische austauschen. Die Kräuter bleiben für einige Tage oder manchmal sogar eine Woche oder mehr frisch. Spülen Sie die Kräuter auch nicht aus, bevor Sie sie nicht verwenden.

Minze und Basilikum: Minze und Basilikumblätter sind wie frische Blumen, also müssen Sie sie auf die gleiche Weise behandeln. Schneiden Sie ihre Stängel sobald Sie nach Hause kommen und legen Sie sie in einen Behälter oder ein Glas Wasser. Wickeln Sie den Behälter oder das Glas mit einer Plastikfolie und lagern Sie sie bei Raumtemperatur. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie im hellen Bereich, aber nicht im direkten Sonnenlicht speichern. Die Blätter werden schwarz, wenn sie gekühlt werden. Minze kann auch während der ganzen Saison zu Hause angebaut werden. Hören Sie auch auf, diese 8 Kräuter zu kaufen und fangen Sie an, sie zu Hause zu wachsen.

Protip: Verwenden Sie die Kräuter nicht, wenn sie dunkel oder spröde werden oder die Stängel der Kräuter anfangen zu schimmeln.

Schau das Video: Wie man Kräuter einfriert und konserviert

Senden Sie Ihren Kommentar