Ist es in Ordnung, zu jeder Mahlzeit Fleisch zu essen?

Denken Sie zweimal nach, bevor Sie Fleisch für Ihre nächste Mahlzeit essen.

Ja Fleisch ist eine große Quelle von Protein und anderen essentiellen Nährstoffen, aber es enthält auch gesättigte Fette, die Ihre Arterien verstopfen können. Fleisch zu jeder Mahlzeit zu essen ist für niemanden gesund, auch für Bodybuilder, die einen viel höheren Proteinbedarf haben. Laut Ernährungsberater Priya KathpalSie können ein Viertel Ihrer Platte mit einer Proteinquelle füllen. Ihr täglicher Proteinbedarf zur Aufrechterhaltung der Grundfunktionen Ihres Körpers hängt von Ihrem Geschlecht, Ihrer Größe und Ihrem Alter ab. Aber Ihr täglicher Proteinbedarf liegt oft zwischen 40g und 70g. Allerdings, wenn Sie Ihre Protein-Bedarf erhöhen, aber verbrauchen mehr als 1g pro Kilogramm Körpergewicht kann Ihre Nieren besteuern. Hier ist, wie viel Protein Sie in jeder Ihrer Mahlzeiten benötigen.

Kannst du Fleisch zu jeder Mahlzeit essen?
Sie sollten Ihr Protein idealerweise über den ganzen Tag verteilen, um Ihre Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen und Ihren Blutzuckerspiegel zu halten. Sie können jedoch Fleisch in nur einer Mahlzeit essen und sich auf andere Proteinquellen in anderen Mahlzeiten konzentrieren. Zum Beispiel können Sie eine Portion mageres Fleisch für Ihr Mittagessen, Milch oder Joghurt zum Frühstück, Apfel und Erdnussbutter am Abend und gegrillten Fisch zum Abendessen essen. Sie können auch Mahlzeiten mit Nüssen und Bohnen hinzufügen. Wenn Sie ein Bodybuilder sind, können Sie in Betracht ziehen, Fleisch durch Fisch und Geflügel zu ersetzen, die mager sind und gesunde Omega-3-Fettsäuren enthalten, um Ihren täglichen Proteinbedarf zu decken. Milchprodukte sind auch ausgezeichnete Proteinquellen. Wenn Sie Fleisch essen, sollte Fleisch idealerweise gegrillt, gegrillt, gekocht, gebacken oder in einer minimalen Menge von gesundem Öl geröstet werden. Hier ist eine Diätkarte und Tipps für Nicht-Vegetarier.

  • Tipps:
    Trinken Sie viel Wasser, da Proteine ​​thermogene Lebensmittel sind, die Wärme freisetzen und schwerer verdauen.
  • Eat rotes Fleisch in Maßen, vielleicht einmal alle zwei Wochen, vor allem, wenn Sie gesundheitsbewusst sind, haben Herzkranzgefäßerkrankungen oder Herzgesundheit Probleme wie hohe Cholesterinspiegel, beobachten Sie Ihr Gewicht oder sind nicht in schweren Übungen.

Schau das Video: SHREDDED VLOG #12 - Fleischlos essen + Einkäufe richtig organisieren

Senden Sie Ihren Kommentar