Ist Kopi Luwak oder Zibetkaffee oder Katzenkot gesünder als normaler Kaffee?

Kopi Luwak oder Katzenkot Kaffee hat erstaunliche gesundheitliche Vorteile. Aber rechtfertigen diese Vorteile seinen exorbitanten Preis?

Wir leben in einer Welt, in der es normal ist, durch Tiermist zu suchen, teilweise verdaute Kaffeebohnen auszusuchen und sie für ein Vermögen zu verkaufen. Wir reden über Zibetkaffee, die Katze kacken Kaffee oder die würdevollere Kopi Luwak. Schon bevor Sie den ersten Schluck genommen haben, sind die Kaffeebohnen, die in das Getränk gingen, bereits verdaut und ausgeschieden. Glauben Sie uns nicht? Weiter lesen! Hier sind einige widerliche Arten von Kaffee, die Sie kennen sollten.

Asian Palm Civets sind kleine Säugetiere in den tropischen Dschungel Asiens gefunden. Obwohl sie auch Zibetkatze genannt wird, haben die Tiere mit Ausnahme ihrer Form nichts mit Katzen zu tun. In den letzten Jahren haben sie durch ihre Verbindung mit Kopi Luwak eine gewisse Berühmtheit erlangt. Wir sind nicht sicher, ob diese scheuen Tiere zu sehr von dieser Art von Ruhm begeistert sind, aber die Kaffeebohnen, die von der Palmen-Zibetkatze ausgeschieden werden, werden vermarktet und verkauft als der teuerste Kaffee der Welt.

Im 19. Jahrhundert war es in Indonesien illegal, Kaffee an die Einheimischen zu verkaufen, weil er nach Europa exportiert werden sollte. Sie fingen an, die Exkremente des Palmkaktus für die teilweise verdauten Kaffeebohnen zu sammeln. Die Einheimischen putzten, braten und kochten Kaffee aus diesen Bohnen und waren angenehm überrascht, dass es besser schmeckte als die normalen. So begann der Civet-Kaffee-Rausch, der Kaffeeliebhaber durch die Scharen nach Indonesien treibt.

Heute wird ein einziges Pfund Kopi Luwak für 100 - 500 Dollar verkauft. Aber ist solch ein exorbitanter Preis gerechtfertigt? SAhil Jatana Co Founder & Braumeister bei Foxtrot Beverages, der The Coffee Coach gegründet hat hilft uns, all das Hoopla um den kacken Kaffee zu verstehen.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Kopi Luwak?

"Es ist bekannt, dass es gewisse Vorteile gegenüber normalem Kaffee hat", sagt Sahil. Wenn die Säure dich vom Kaffee abhält, hier sind einige Neuigkeiten, die du verwenden kannst. Sahil sagt, dass Kopi Luwak weniger sauer als normaler Kaffee ist, obwohl er hinzufügt, dass es keine Studien gibt, um diese Behauptung zu untermauern. "Abgesehen davon verbessert das Antioxidans-reiche Kopi Luwak auch Ihren Stoffwechsel, beugt neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer vor und kontrolliert auch Diabetes", sagt er.

Es ist teuer. Ist es besser als normaler Kaffee?

Regelmäßiger Kaffee hat in den letzten Jahren vielleicht nicht die richtige Art von Presse erhalten, aber Kaffee hat viele gesundheitliche Vorteile. Aber wo steht es gegenüber dem teuren Kopi Luwak? "Ich bin mir nicht sicher, ob kopi luwak gesünder ist als normaler Kaffee", sagt Sahil, obwohl er für seine gesundheitlichen Vorteile bürgt.

"Nun, die Vorstellung, dass sie durch den Verdauungstrakt der Zibetkatze geht und dann ausgeschieden wird, ist etwas, was ihre eigene Fragwürdigkeit hat", witzelt Sahil. Er hebt auch die ethischen Probleme hervor, die die kopi luwak Industrie plagt. "Werden die Zibetkatzen mit Gewalt gefüttert oder werden sie in freier Wildbahn natürlich geerntet?", Fügt er hinzu.

Warum ist es so teuer?

Das alte Gesetz von Nachfrage versus Angebot gilt, kann erklären, warum Kopi Luwak so teuer ist. "Der Preis von Luwak ist wegen der gesundheitlichen Vorteile nicht hoch. Ich denke, es ist wegen der Seltenheit hoch. Es gibt nur diese vielen Zibetkatzen auf der Welt, die einen begrenzten Appetit haben und nur so viele Kirschen essen können, um eine begrenzte Menge an Bohnen auszuscheiden, die für die Herstellung von Zibetkaffee verwendet werden können. Ich denke, es ist eine Funktion des begrenzten Angebots und der massiven Nachfrage ", erklärt er.

Verpasse ich etwas, wenn ich es nicht versuche?

Wenn Sie eine Leidenschaft für Kaffee haben, aber nicht genug Geld haben, um nach Indonesien zu fliegen und sich eine Tasse zu kaufen, machen Sie sich keine Sorgen. du verpasst es nicht. "Ich hatte Luwak und ich verstehe die Raserei nicht. Für mich schmeckt es nicht anders als normaler Kaffee ", sagt Sahil.

"Würde ich es täglich trinken? Nein. Würde ich es jemandem empfehlen? Könnte sein. Jeder, der Kaffee mag, sollte es einmal probieren. Mehr wie ein Häkchen von der Liste! "

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar