Nur ein Tag mit Essattacken kann zu Gewichtszunahme und mehr gesundheitlichen Problemen führen

Sie können am nächsten Tag ein wenig höher auf der Waage wiegen.

Sie essen sechs Tage in der Woche richtig, aber am siebten Tag bestellen Sie alles von Tandoori über Biryani bis Gulab Jamun in einem Restaurant. Man könnte meinen, dass eines Tages ein Binge keinen Unterschied macht, weil man an den anderen sechs Tagen keine zusätzlichen Kalorien zu sich genommen hat. Aber was du denkst, ist weit von der Wahrheit entfernt. Nur ein Tag mit Essattacken kann deinen Körper und dein Gewicht durcheinander bringen. Hier ist wie:

Reduziert die Insulinsensibilität Ihres Körpers
Eine Studie, die in der Zeitschrift Nutrients veröffentlicht wurde, legt nahe, dass ein Tag mit übermäßiger Nahrungsfettaufnahme die Insulinsensitivität des gesamten Körpers reduzieren kann [1]. Insulinsensibilität bezieht sich darauf, wie sensibel Ihr Körper auf Insulin reagiert, ein Hormon, das Ihren Blutzellen erlaubt, Blutzucker aus dem Blut aufzunehmen. Wenn Ihre Insulinsensitivität reduziert ist, benötigt Ihr Körper mehr Insulin, um den Blutzucker zu absorbieren. Schließlich beginnt sich der überschüssige Blutzucker in Ihrem Blutstrom aufzubauen und Diabetes auf der ganzen Linie zu verursachen. Laut der Studie kann nur ein Tag zu viel essen mit der Fähigkeit Ihres Körpers zu verderben, Zucker effektiv zu verarbeiten. Hier sind 6 Experten Tipps, um Essattacken zu stoppen.

Lässt dich an Gewicht zunehmen
Wenn Sie sich regelmäßig wiegen, werden Sie feststellen, dass die Nummer nach einem Tag Verwöhnung auf der Waage steht. Es kann mehrere Stunden dauern, bis Ihr Körper die Nahrung verdaut und Ihr Gewicht wieder normal ist. Aber das Gewicht nach einem Tag der Essattacke ist in der Regel Wassergewicht und nicht fett nach Ernährungsberater Khushboo Gidwani. Wenn Sie jedoch sieben Tage lang täglich zusätzliche 500 Kalorien zu sich nehmen, könnten Sie am Ende der Woche ein Kilogramm schwerer sein. Finden Sie auch heraus, was übermäßiges Essen für Ihren Körper tut.

Verweise:

[1] Parry SA, Holz RM, Hodson L, Hulston CJ. Ein einziger Tag mit übermäßiger Aufnahme von Nahrungsfett reduziert die Insulinsensitivität des gesamten Körpers: Die metabolische Folge von Essanfällen. Nährstoffe. 2017 Jul 29; 9 (8). pii: E818. doi: 10.3390 / nu9080818. PubMed PMID: 28758920; PubMed Central PMCID: PMC5579612.

Senden Sie Ihren Kommentar