Organischer Zucker gegen weißen Zucker - Welches ist besser?

Lohnt es sich, so viel Geld für Bio-Zucker auszugeben? Lesen Sie, um es herauszufinden.

Wir wollen alles organische aus dem Laden pflücken - Bio-Eier zu Bio-Obst und -Gemüse. Bio-Lebensmittel sind gesund, aber heißt das, dass wir jeden einzelnen Bestandteil unseres Lebensmittels durch Bio-Grundnahrungsmittel ersetzen müssen? Vielleicht nicht, besonders wenn es um den Kauf von Zucker geht. Lassen Sie uns von Ernährungswissenschaftler lernen Akansha Jhalani wenn der Kauf von Bio-Zucker einen Unterschied machen kann.

wird bearbeitet
Wenn es um Zucker geht, bedeutet Bio nicht unverarbeitet. Reiner Rohzucker enthält viele Verunreinigungen und daher müssen alle Arten von Zucker verarbeitet werden, bevor er auf dem Markt verkauft wird. Der Begriff "ökologisch" wird verwendet, um den landwirtschaftlichen Prozess zu kennzeichnen, der verwendet wird, um Zuckerrohr zu züchten, um Zucker zu erhalten. Weißer Zucker, der aus auf Feldern angebautem Zuckerrohr gewonnen wird, verwendet chemische Pestizide und Herbizide. Auf der anderen Seite verwendet Bio-Zucker natürliche Düngemittel. Also, wenn Sie über die mögliche Pestizidverunreinigung besorgt sind, müssen Sie nach organischen Zucker suchen.

Nährwert
Einige Bio-Zucker-Befürworter behaupten, dass Bio-Rohzucker einen höheren Nährwert hat als Weißzucker, da die natürliche Melasse nicht aus Bio-Zucker gewonnen wird. Gleichzeitig glauben viele Ernährungswissenschaftler, dass es keinen Unterschied im Nährwert von Weißzucker und Biozucker gibt. In der Tat enthalten beide Arten von Zucker die gleiche Kalorienzahl. Alle Ihre Fragen zu Bio-Lebensmitteln und Landwirtschaft werden beantwortet.

Geschmack
Der Raffinationsprozess von Weißzucker ist ein mehrstufiger Prozess, bei dem mehrere Chemikalien unter Verwendung von Schwefeldioxid und Calciumhydroxid verwendet werden, wobei alle Verunreinigungen sowie die Melasse in Zucker entfernt werden. Nach Meinung vieler Zuckerkenner entfernt dieser Raffinationsprozess Elemente, die dem Zucker Geschmack verleihen. Organischer Weißzucker wird ähnlich verfeinert, nur dass er eine feinere Textur hat als der Standard-Tischzucker. Organischer Zucker und weißer Zucker unterscheiden sich deutlich durch die natürliche Melasse, die in weißem Zucker enthalten ist. Hier sind 7 Tipps, um Bio mit einem Budget zu essen.

Lies das in Marathi

Schau das Video: ⚠️ Der WAHRE Grund für Diabetes Typ 2 / Die Rolle der Ernährung

Senden Sie Ihren Kommentar