Finden Sie heraus, ob Sie das falsche Gesicht waschen

Nicht alle Gesichtswässer sind für Ihren Hauttyp gedacht.

Sie können denken, dass die Reinigung Ihres Gesichts mit einer Gesichtsreinigung Ihnen helfen wird, den Schmutz und den Schmutz des Tages zu beseitigen. Allerdings tust du deiner Haut nichts Gutes, wenn du die falsche Formel verwendest. Laut Dermatologen Dr. Sejal ShahWenn Sie die folgenden Anzeichen bemerken, müssen Sie Ihr Gesicht waschen.

Übermäßige Ausbrüche: Abgesehen von den hormonellen Veränderungen, wenn Sie jeden Tag mit einem neuen Zit aufwachen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie den falschen Reiniger verwenden. Wählen Sie eine Gesichtswäsche, die Benzoylperoxid enthält.

Trockene Haut: Fühlt sich dein Gesicht nach der Reinigung zu eng an? Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Gesichtswäsche für Ihre Haut zu trocken ist. Wenn Ihre Haut trocken ist, suchen Sie nach einer Formel, die Hyaluronsäure enthält. Hyaluronsäure kann dazu beitragen, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern und trockene Haut zu verhindern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Feuchtigkeitscreme innerhalb von Sekunden anwenden, nachdem Sie Ihre Haut trocken getupft haben. Hier sind 6 Dinge, die Sie über Gesichtsreiniger nicht wussten.

Rötung der Haut: Wenn Ihre Haut nach der Reinigung rot erscheint, ist dies ein Zeichen, dass Sie die falsche Formel verwenden. Ziehen Sie die Formel aus, wenn Sie Rötungen auf Nase und Wangen bemerken. Um Irritationen zu vermeiden, suchen Sie nach duftstofffreien Formeln mit Inhaltsstoffen wie Glycerin und Hyaluronsäure.

Reizung: Die Verwendung eines scharfen Reinigungsmittels kann Ihr Gesicht jedes Mal irritieren, wenn Sie sich allen Arten von Schadstoffen aus dem Auto und der Umwelt aussetzen. Die kumulative Wirkung von Gesichtswasser und Schadstoffen kann Ihre Haut besonders empfindlich machen und zu Brennen und Juckreiz führen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine sanfte Gesichtsreinigung verwenden, die sulfatfrei ist. Suchen Sie nach beruhigenderen und natürlichen Inhaltsstoffen auf Ihrem Gesicht waschen.

Glänzende Haut: Wenn Ihre Haut ölig ist und Sie das Gefühl haben, selbst nach der Reinigung zu tupfen, verwenden Sie wahrscheinlich die falsche Formel, die nicht zu Ihrem fettigen Hauttyp passt. Suchen Sie nach Öl absorbierenden Formeln, die Salicylsäure und Ton enthalten. Diese Inhaltsstoffe helfen Ihrer Haut, länger matt zu wirken. Hier sind die Top 5 Gesichtswaschmarken für fettige Haut.

Schau das Video: TUTORIAL - PONY OHNE SCHERE (fake bangs)

Senden Sie Ihren Kommentar