5 Möglichkeiten, emotionales Essen zu stoppen

Gehen Sie zur Wurzel des Problems, bevor Sie Ihre Nase in diese Eisschale tauchen.

Selbst wenn Sie in einem Restaurant extra bestellt haben oder diese Tüte Chips darauf starrt, dass Sie betteln müssen, um gegessen zu werden, ist es oft nicht das Essen, wegen dessen Sie sich zu sehr hingeben. Ihre Neigung, alles hinunterzuschlucken, hat vielleicht mehr mit Ihrer Stimmung zu tun. Sie essen zu viel, um Ihre psychologischen Bedürfnisse und nicht Ihre körperlichen Bedürfnisse zu befriedigen. Wie können Sie einen emotionalen Essangriff verhindern, bevor Sie überhaupt anfangen? Ernährungswissenschaftler Priya Kathpal gibt dir fünf einfache Tipps.

Hände weg von Kaffee: Koffeinhaltige Getränke wie eine Tasse Kaffee können Ihre Stressreaktion noch schlimmer machen. Also nehmen Sie statt einer Tasse Kaffee einfach eine Tasse grünen Tee. Grüner Tee enthält die Aminosäure Thiamin, die die Entspannung fördert und Sie davon abhält, zu viel zu essen.

Genieße jeden Bissen: Es ist wichtig, den Geschmack des Essens zu genießen, anstatt es zu verschlingen. Auf diese Weise neigst du dazu, jeden Bissen zu genießen, wodurch du dich satt fühlst und dich daran hinderst, zu viel zu essen.

Verstehe, warum du hungrig bist: Emotionaler Hunger kommt schnell auf und körperlicher Hunger kommt langsam auf. Achte nur darauf, wie sich dein Magen anfühlt - ist er leer oder rumpelt er? Warten Sie, bevor Sie Ihrem Verlangen nachgeben und sehen, ob der Hunger nachlässt.

Gut essen: Es ist wichtig, dass Sie eine ausgewogene Ernährung mit komplexen Kohlenhydraten, Protein und gesunden Fetten essen. Wenn Sie sich mit gesunden Lebensmitteln füllen, können Sie feststellen, ob es emotionaler Hunger oder nur physischer Hunger ist. Atmen Sie auch tief ein, bevor Sie etwas essen.

Schreibe deine negativen Gedanken auf und zerstöre sie: Manchmal, wenn du deine negativen Gedanken wegschmeißt und sie in einen Müll wirfst, kann das helfen, deine Stimmung zu heben, schlägt eine Studie vor, die in der Zeitschrift Psychological Science veröffentlicht wurde. Wenn deine negativen Emotionen dich das nächste Mal in den Wahnsinn treiben, schreib es einfach auf und wirf es raus. Befolgen Sie auch diese Tipps, um mit Heißhunger auf Mitternacht umzugehen.

Schau das Video: Stoppe Deinen emotionalen Hunger - Vortrag von Reza Hojati

Senden Sie Ihren Kommentar