Gewichtsverlust Tipp # 197: Sanddorn Tee trinken

Probieren Sie Sanddorn Tee zur Abwechslung.

Haben Sie schon einmal von Sanddorn gehört? Trotz ihres Namens hat die goldgelbe Frucht keine Verbindung mit dem Meer und wird hauptsächlich in den kalten, trockenen Regionen Indiens wie Uttaranchal und Himachal Pradesh gefunden. Die saftige Frucht wird in vielen alten Texten erwähnt und ist für ihre vielen gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Es enthält Omega-Fettsäuren 3, 6 und 9. Es ist auch die einzige Frucht, die die seltenen Omega-7-Fettsäuren enthält. Es ist auch voller Antioxidantien. Seit Jahrhunderten ist die Frucht in der chinesischen Medizin für ihre heilenden Eigenschaften gekennzeichnet und in letzter Zeit hat die Wissenschaft auch einige ihrer erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile aufgedeckt.

Die saure Frucht mit einem adstringierenden Geschmack wird erst gegessen, nachdem sie reif ist, wenn sie schmackhaft ist. Die Frucht wird ausgiebig zur Herstellung von Konfitüren und Likören verwendet, aber in letzter Zeit ist sie auch in Form von Tees erhältlich, die aus Blättern und Früchten zubereitet werden. Die Fitness-Welt hat auch in letzter Zeit die Aufmerksamkeit auf die Frucht für seine Gewichtsabnahme-Effekte gerichtet.

Eine 2011 veröffentlichte Studie in der Journal der Wissenschaft von Nahrung und von Landwirtschaft erforschten die Möglichkeit des Sanddorns, das zur Gewichtsabnahme beiträgt. Die Studie wurde entwickelt, um hypolipidämische und hypoglykämische Effekte der Samenrückstände des Sanddorns zu untersuchen. In der Studie wurden Mäuse vier Wochen lang mit einer fettreichen Diät gefüttert, um einen Anstieg ihres Serum-Gesamtcholesterinspiegels zu verursachen. Die Mäuse erhielten dann unterschiedliche Dosierungen von Sanddornsamenrückständen.

Es wurde festgestellt, dass die gemästeten Mäuse nach der Verfütterung des Sanddornextrakts eine Verbesserung ihres Körpergewichts zeigten. Es senkte auch ihre Gesamtcholesterin- und Triglyceridkonzentrationen in der Leber. Wenn man die Studie betrachtet, kann man folgern, dass Sanddorn eine gute Ergänzung zu unserem Gewichtsverlustprogramm darstellen könnte.

Lesen Sie den vorherigen Gewichtsverlust Tipp.

Verweise:

Wang, J., Zhang, W., Zhu, D., Zhu, X., Pang, X., & Qu, W. (2011). Hypolipidämische und hypoglykämische Wirkungen von Gesamtflavonoiden aus Samenrückständen von Hippophae rhamnoides L. bei Mäusen, die mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden.Journal der Wissenschaft von Nahrung und von Landwirtschaft91(8), 1446-1451.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video:

Senden Sie Ihren Kommentar