Ausreden, die Menschen geben, um jeden Tag zu Fuß zu gehen

Was ist deine Entschuldigung, heute nicht zu laufen?

Ein Spaziergang für 10 Minuten am frühen Morgen kann Ihnen helfen, Ihren Tag mit einer erfrischenden Note zu beginnen!

Ein Spaziergang für 10 Minuten nach dem Mittagessen kann Ihnen helfen, die gesundheitlichen Risiken zu verringern, die dadurch entstehen, dass Sie stundenlang vor einem Computer sitzen.

Ein Spaziergang für 10 Minuten während Ihrer Teepause kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken zu beruhigen und zu beruhigen.

Ein Spaziergang für 10 Minuten in der Nacht nach dem Abendessen kann helfen, Essen zu verdauen und Ihnen auch helfen, einen guten Schlaf zu bekommen. (Lies: Ist eine Nacht besser als ein Morgenspaziergang?)

Ein 10-minütiger Spaziergang jeden Tag kann Ihnen viele gesundheitliche Vorteile bieten. Von der Gewichtsabnahme bis zur Linderung von Stress ist das Gehen gut für die allgemeine Gesundheit. Hier sind 11 Fakten über das Gehen, wir wetten, dass du es nicht weißt. Aber wie oft gehst du? Und selbst wenn du anfängst zu gehen, ist es ein harter Job, dich an die Routine zu halten. Und wenn gefragt warum? Meistens kommen wir mit lahmen Ausreden auf. Hier sind einige Ausreden, die Menschen geben, wenn sie nach ihrer täglichen Dosis des Gehens gefragt werden.

Ich habe keine Zeit: Dies ist die häufigste und nutzloseste Entschuldigung, die fast jeder von uns an dem einen oder anderen Punkt gegeben haben könnte. Aber lass mich dich zuerst fragen - wie viel Zeit braucht man zum Laufen? Nur 10 Minuten ist alles, was Sie brauchen. Sei es um Ihre Flasche zu füllen oder den langen Weg zu Ihrem Waschraum zu erzählen, hier sind 7 Möglichkeiten, um Ihren 10-minütigen Spaziergang durch das Büro zu gewährleisten.

Ich bin zu beschäftigt, um zu gehen: Als ich eine berufstätige Mutter fragte, ob sie jeden Tag spazieren gehe, antwortete sie: Ich stehe morgens auf, koche für meine Kinder, packe ihren Tiffin, schicke ihnen die Schule, erreiche das Büro, erledige meine Ziele und kehre nach Hause zurück spät in der Nacht - ich bin zu voll, um spazieren zu gehen. Und selbst an den Wochenenden habe ich eine Menge ausstehender Sachen - Arbeit und Haus zu vervollständigen, also zu Fuß für 30 Minuten ist von meiner Liste. Angesichts des knappen Zeitplans ist es vielleicht keine machbare Option, aber hier sind 10 Möglichkeiten, um 10.000 Schritte pro Tag zu bekommen (ohne Übungen).

Ich hatte gerade Mittagessen: Ich persönlich habe diese Entschuldigung meistens gefunden. Sei es nach dem Mittagessen, um einen Spaziergang durch das Büro zu machen oder nach dem Abendessen, um einen kurzen Spaziergang zu machen, diese Entschuldigung kommt meiner Familie und Freunden zu Hilfe. Und manchmal höre ich, dass ich zu voll bin, kann nicht einmal einen Schritt gehen. Nun, zu Fuß nach den Mahlzeiten ist keine gute Idee, aber nach 20 Minuten können Sie auf jeden Fall einen kurzen Spaziergang machen. Hier sind 11 Möglichkeiten, wie Sie zum Gewichtsverlust gehen können.

Schau das Video: Menschenopfer Multikulti & die Medien. Meinung zu Kandel, KIKA und Schuldkult.

Senden Sie Ihren Kommentar