Ganesh Chaturthi 2017: Ukdiche Modak Rezept

Lecker und gesund ukdiche modak!

Zutaten

Für den Teig

2 Tassen Reismehl (Chawal Ka Atta)

Wasser nach Bedarf

Für die Füllung

1 1/4 Tassen geriebener Jaggery (gur)

2 Tassen frisch geriebene Kokosnuss

1 EL Mohn (Khus-Khus)

1/2 TL Kardamom (Elaichi) Pulver

½ Tasse Magermilch

Andere Zutaten

1 TL Ghee zum Kneten und Fetten

Methode Für den Teig

  1. Kochen Sie 1¾ Tassen Wasser in einer tiefen Antihaftpfanne.
  2. Das Reismehl in eine tiefe Schüssel geben und das gekochte Wasser nach und nach hinzufügen. Mit einem Löffel am Anfang gut verrühren und dann zu einem weichen und glatten Teig kneten.
  3. Mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Methode Für die Füllung

  1. Ghee in einer tiefen Antihaftpfanne erhitzen, Kokosnuss dazugeben und 1 bis 2 Minuten auf kleiner Flamme kochen und Milch hinzufügen. Halten Sie für 5 - 7 Minuten, bis es dick wird. Rühren Sie kontinuierlich weiter.
  2. Fügen Sie Jaggery und Mohn hinzu und rühren Sie weiter, bis es trocken wird.
  3. Fügen Sie Kardamompulver hinzu, mischen Sie gut und kochen Sie auf einer langsamen Flamme für 1 bis 2 Minuten, bis die ganze Feuchtigkeit verdunstet und die Mischung eindickt. Beiseite halten, um etwas abzukühlen.
  4. Die Füllung in gleiche Portionen teilen und beiseite stellen.

Wie geht es weiter?

  1. Den Teig nochmals mit ½ TL Ghee kneten und beiseite stellen.
  2. Machen Sie gleiche Zitronengröße Ball des Teiges.
  3. Nehmen Sie einen Ball und rollen Sie es 2-3 Zoll im Umfang auf einem bestaubten rollenden Brett.
  4. Legen Sie einen Teil der Füllung in die Mitte des gerollten Balls.
  5. Bringen Sie die Kanten zur Mitte hin zusammen. Verbinden Sie alle Kanten und kneifen Sie sie
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die restlichen Mods zu erstellen.
  7. Legen Sie eine Dampfplatte in einen Dampfgarer und legen Sie ein Bananenblatt darauf.
  8. Befeuchte alle Mods mit wenig Wasser mit deinen Fingerspitzen.
  9. Lege die Mods auf das Bananenblatt und dampf auf eine mittlere Flamme für 10 Minuten.
  10. Warm servieren

Praktischer Tipp:

Diese Mods bleiben bei Raumtemperatur für einen Tag und bei Kühlung für 2 Tage frisch.

Lesen Sie auch:

  • Rishi Panchami Sabzi Rezept
  • Ulundu Kozhukattai (Urad Dal Karanjiyas) Rezept
  • Varan Bhaat Rezept
  • Puran Poli Rezept

Bild nur für die Darstellung

Schau das Video: Modak recipe - How to make Modak

Senden Sie Ihren Kommentar