Ganesh Chaturthi 2017: Rishi Panchami bhaaji Rezept

Eine maharashtrische Delikatesse aus Mixgemüse.

Eine maharashtrische Delikatesse aus Mixgemüse.

Zutaten

1 mittelgroße Ridge Kürbis (Turai), entkernt und in 1 Zoll Würfel geschnitten

2 mittlere Gurke, entkernt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten

150 Gramm Roter Kürbis (Bhopla / Kaddu), geschält und entkernt in 1 Zoll Würfel geschnitten

1/2 kleine Schlangenkürbis (Padwal) in 1 Zoll Würfel geschnitten

10-12 Ladyfingers (Bhindi), gehackt

1/2 Tasse Maiskörner, blanchiert

5 - 6 Grüne Chili, gehackt

Salz nach Geschmack

½ Tasse Frische Korianderblätter, gehackt

3 EL Öl

3/4 / Tasse Frische Kokosnuss, gerieben

Zum Temperieren

1 EL reines Ghee

1 TL Kreuzkümmel

Methode

  1. Nehmen Sie eine Pfanne, erhitzen Sie sie und fügen Sie das ganze vorbereitete Gemüse hinzu, einschließlich der gekochten Maiskörner, geschnittene grüne Chilischoten, Salz, gehackte Korianderblätter und geschabte Kokosnuss. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um das Gemüse zu bedecken.
  2. Bring es zum Kochen. Reduziere die Hitze, bedecke und koche acht bis zehn Minuten oder bis das Gemüse gut gekocht ist.
  3. Nimm einen anderen Kadai und erhitze ihn. Setzen Sie reines Ghee, fügen Sie Kreuzkümmel hinzu und wenn es anfängt, Farbe zu ändern, mildern Sie es auf dem gekochten Gemüse.

Heiß servieren.

Bild nur für die Darstellung

Lesen Sie auch:

  • Ulundu Kozhukattai (Urad Dal Karanjiyas) Rezept
  • Varan Bhaat Rezept
  • Puran Poli Rezept
  • Ukadiche Modak Rezept

Schau das Video: Rishi panchami Vrat, ऋषि पंचमी व्रत जरूर करें महिलाऐं, जानिए क्यूँ | Boldsky

Senden Sie Ihren Kommentar