Gesundes Hühnersalatrezept mit poschiertem Huhn

Probieren Sie diesen schnellen und einfachen gesunden Hühnchensalat, den meine Familie liebt!

Als Familie haben wir versucht, sauber und gesund zu essen. Wir haben 4 Mahlzeiten in einer Woche mit Salaten und Suppen ersetzt. Sonntage sind unsere Cheat-Dinner-Tage, und wir versuchen, unseren Speiseplan für den Rest der Woche einzuhalten. Deshalb essen wir viel mehr Gemüse, weniger Öl und weniger Kohlenhydrate. Um es interessant zu halten, versuche ich, buntes Gemüse zu verwenden, eine Variation von Hühnchenrezeptkombinationen, die nicht langweilig oder langweilig sind. Was ich jedoch am meisten an dieser ganzen Übung liebe, ist, dass es viel Kochzeit spart, da nicht viel gekocht werden muss, wenn du einen Salat oder eine Suppe machst, aber das ist unser Geheimnis! Ich liebe besonders dieses Rezept für pochierten Hühnchen Salat, weil es sehr bunt ist und es ist eine Explosion von Aromen und Texturen. Probieren Sie es aus und sagen Sie mir, wie es Ihnen gefällt, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Serviert: 5

Zutaten

Pochiertes Hähnchen, ohne Knochen, 1 Tasse - in mundgerechte Julienne geschnitten

Paprika, rot, grün und gelb, 2 Tassen - in Julienne geschnitten

Kirschtomaten, halbiert - 1 Tasse

Purple Kohl, 1/2 Tasse - geschreddert

Grünkohl, 1/2 Tasse - gereinigt und gehackt

Geröstete Erdnüsse, 1/2 Tasse

Geröstete Sesam und Nigella Samen, 1 Teelöffel

Gekochte Kastanien, 1 Tasse

Honig, 2 Teelöffel

Würzmittel: Salz, schwarzer Pfeffer, Knoblauchpulver, gemischte Kräuter, Olivenöl, Zitronensaft

Methode

  • In eine große Salatschüssel geben Sie alle Zutaten außer Gewürze, Erdnüsse und gerösteten Sesam und Nigella-Samen. Gib es einen guten Wurf.
  • In einer kleinen Schüssel die Gewürzzutaten vermischen.
  • Erdnüsse und geröstete Sesam- und Nigellasamen in 2 verschiedene Schalen geben.
  • Zum Servieren mit einer Zange das Gemüse und das Hähnchen anbraten, etwas Gewürz darüber träufeln und leicht würfeln. Mit den gerösteten Erdnüssen, Sesamsamen und Nigella-Samen bestreuen.

Variationen

  • Sie können Ihren Salat anpassen, indem Sie Zutaten Ihrer Wahl hinzufügen. Um es etwas fülliger zu machen, gebe ich manchmal gekochte Gerste hinzu. Da Gerste keinen hervorragenden Geschmack hat, passt sie gut zum Salat.
  • Sie können auch Pasta Ihrer Wahl hinzufügen, um einen Nudelsalat zu machen.
  • Um diesen bunten Salat noch attraktiver zu machen, können Sie Karotte in Blütenformen schneiden und zum Salat hinzufügen.

Bild: Shutetrock

Senden Sie Ihren Kommentar