Gesundes Nachtisch-Rezept: Schokolade Geschmolzener Lava-Kuchen (ohne Zucker, keine Maida)

Genießen Sie diese sündige Delikatesse, ohne sich Sorgen um die Kalorien machen zu müssen.

Ich habe vor etwa 10 Jahren meinen ersten geschmolzenen Lavakuchen gebacken und wusste sofort, dass es ein Rezept sein wird, das ich immer wieder machen werde. Wenig wusste ich, dass es etwas sein wird, das ich zwei, sogar drei Mal, in einer Woche allein mache! Meine Familie ist so sehr in dieses Rezept verliebt, dass sie es fast jede zweite Nacht nach dem Abendessen verlangen. Und ich beschwere mich nicht; Das Rezept benötigt nur sehr wenige Zutaten, und jetzt muss ich nicht einmal die Zutaten messen. Ich gucke einfach die ganze Sache und kann den Teig in 5 Minuten machen. Da es im Rezept keinen Zucker und keine Maida gibt, kann ich diese Schuld frei genießen. Außerdem ist dunkle Schokolade tatsächlich gesund! Viele Leute haben Probleme damit, einen guten geschmolzenen Lavakuchen zu backen. Mit diesem Rezept, bleiben Sie an der T und nicht unter oder überkochen Sie den Kuchen für perfekte Ergebnisse jedes Mal. 8 Minuten ist eigentlich die magische Zahl, wenn es darum geht, den perfekten Lavakuchen zu machen. Dieser Kuchen ist das ultimative Dessert-Vergnügen - kakig und krümelig auf der Außenseite, und als Sie hinein schneiden, sickert die warme klebrige Schokolade aus. Machen Sie dieses Rezept beim nächsten Backen und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 15 min.

Zutaten

  • Ungesüßte dunkle Schokolade, mindestens 70% Kakao - 100 Gramm
  • Eier - 2
  • Honig - 3 EL.
  • Vollkornmehl - 2 EL
  • Öl - 1 EL
  • Backpulver - eine Prise
  • Salz - eine Prise

Sie werden auch brauchen: Ramekins und ein wenig Schokoladenpulver

Methode

  • Der Schokoladenriegel sollte Raumtemperatur haben, oder Sie können auch Schokoladenchips verwenden. Den Schokoladenriegel in kleine Stücke brechen und im Ofen für 30 Sekunden schmelzen lassen. Die Schokolade muss vollständig geschmolzen werden.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Förmchen mit etwas Öl einfetten und mit Schokoladenpulver bestäuben.
  • In die geschmolzene Schokolade geben Sie den Honig, Öl, Mehl Salz, Backpulver und Schneebesen, bis sie vollständig vermischt sind.
  • Nun die Eier dazugeben und gut verquirlen, damit sich das Ei vollständig in die Schokolade einmischt. Der Teig wird an dieser Stelle ziemlich dick sein.
  • Der Teig sollte etwas dicker sein als der normale Kuchenteig. Wenn es jedoch zu dick ist, können Sie einen Löffel Milch hinzufügen.
  • Den Teig in die Förmchen füllen und 3/4-mal füllen.
  • Legen Sie die Förmchen in den vorgeheizten Ofen und backen Sie sie genau 8 Minuten lang.
  • Wenn Sie es mehr als das kochen, wird der Kuchen durch kochen und wird nicht geschmolzener Lavakuchen sein.
  • Sobald es fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es für eine Minute oder zwei vor dem Ausformen sitzen.
  • Sie können es in den Ramekins selbst servieren oder es unmouldieren.
  • Um unmouldieren zu lassen, führen Sie ein Messer mit sanften Händen um den Kuchen, um ihn von den Ramekin zu lösen. Legen Sie eine Platte darauf und drehen Sie die Ramekin um, halten Sie die Platte an Ort und Stelle.
  • Wenn Sie möchten, können Sie etwas Puderzucker auf die Oberseite oder sogar Schokoladenspäne staubig machen.
  • Serve und iss sofort.

Bild: Autor

Senden Sie Ihren Kommentar