Gesundes Rezept: Baby Kartoffeln braten (in nur 1 EL Öl)

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Verfahren, um Babykartoffel zu Hause in kürzester Zeit vorzubereiten!

Kartoffeln sind jedermanns Liebling. Ob Aloo Paratha oder Potato Vada, Kartoffeln sind ein unverzichtbarer Bestandteil der indischen Küche. Und die Tatsache, dass es zu jedem Gemüse passt und immer noch seinen Geschmack verleiht, macht es zu meinem Lieblingsgemüse. Selbst wenn du in deinem Haus nichts als Kartoffeln hast, kannst du es kochen, etwas Salz und Pfeffer darüber streuen und es ist lecker. Ein solches schmackhaftes und schnelles Rezept ist Babykartoffeln braten. So machen Sie es zu Hause und genießen Sie diese köstliche scharf-würzige Kartoffelfischchen an einem regnerischen Morgen. Wer sagt, dass Kartoffeln mästen? Hier sind 7 Gründe, Kartoffeln oder Aloo sind großartig für Ihre Gesundheit.

Zutaten:

Baby Kartoffeln (kleine Kartoffeln) - 250 g

Zwiebeln - 1/4 Tasse (fein gehackt oder in Längsrichtung geschnitten)

Chillies - 2 (Optional)

Rotes Chilipulver - 1 Esslöffel

Korianderpulver - 1 Teelöffel

Kurkuma - 1/4 Teelöffel

Asafoetida - Eine Prise oder zwei

Salz - nach Geschmack

Öl - 1 Esslöffel

Senfkörner (Rai) - 1/2 Teelöffel

Kümmel (jeera) - 1/2 Teelöffel

Curryblätter - 1 Zweig

Korianderblätter - 2 Esslöffel (fein gehackt)

Schritte zur Vorbereitung:

1. Baby Kartoffeln mit Wasser waschen und dann auf mittlerer Flamme für 2 - 3 Pfeifen unter Druck kochen. Sobald Sie fertig sind, ziehen Sie die Haut ab und halten Sie sie zur Seite.

2. In einer Pfanne Öl hinzufügen, sobald es erhitzt ist, fügen Sie Senfkörner, Kreuzkümmel und Curryblätter hinzu. Wenn die Zutaten zu sprudeln beginnen, Zwiebeln hinzufügen und auf mittlerer Flamme goldbraun kochen lassen. Wenn Sie es etwas scharf wünschen, können Sie sogar grüne Chilis zusammen mit Zwiebeln hinzufügen. Wenn Sie es jedoch weniger scharf machen möchten, ist das Hinzufügen von rotem Chilipulver ausreichend.

3. Jetzt fügen Sie die gekochten Babykartoffeln hinzu, mischen und kochen Sie sie bei niedriger Flamme für 2 - 3 Minuten. Fügen Sie Kurkumapulver, rotes Chilipulver, Hing und Korianderpulver hinzu. Rühren Sie es schnell und lassen Sie es für 2 Minuten kochen. (Sie können sogar 2 Esslöffel Wasser für die Masalas hinzufügen, um richtig gemischt zu werden.)

4. Fügen Sie Salz hinzu, mischen Sie und streuen Sie dann Korianderblätter. Bei niedriger Flamme eine Minute kochen und das Gas abstellen. Heiß servieren mit Parathas, Rotis oder als Beilage zu Reis und Dal / Sambhar. Lesen Sie auch, wie viele Kalorien Kartoffeln und ihre Gerichte haben?

Schau das Video: Spinat mit Ei - ein schnelles gesundes Gericht - Eiergericht - canans-rezepte.com

Senden Sie Ihren Kommentar