Gesundes Rezept - Gerstensalat

Dieser Gerstensalat ist gesund, bunt und sättigend genug für eine Mahlzeit.

Für die längste Zeit dachte ich, dass Essen gesund bedeutet, langweilig zu essen. Für mich war gesundes Essen oder Diätkost langweilig, geschmacklos und der "indische" Salat aus gewürfelten Gurken, Karotten und Rote Bete. Als ich in das Konzept der Salate eingeführt wurde, wie sie wirklich sind, war ich verliebt! Salate sind so interessant, bunt, nahrhaft und überhaupt nicht langweilig. Ich liebe es, mit Zutaten zu spielen und meine Salate lecker und nahrhaft zu machen. Ich habe mir gedacht, dass das Hinzufügen von etwas Korn zu den Salaten es füllender und definitiv befriedigend macht, um für jemanden wie mich zu essen, der Kohlenhydrate braucht, um zu fühlen, wie ich eine komplette Mahlzeit gegessen habe. Gerste ist mein Ziel für Salate, da es voller Ballaststoffe ist und mich nicht aufgebläht fühlen lässt. Dieses Rezept von Gerstensalat ist mein Favorit, und ich bin sicher, Sie werden es auch mögen.

Zutaten

  • Gerste, gekocht - 2 Tassen
  • Paprika, gelb und rot, gewürfelt - 1 Tasse
  • Mais, gekocht - 1/2 Tasse
  • Kirschtomaten, halbiert - etwa 6-7
  • Eisbergsalat, gehackt - 1 Tasse
  • Pilze, in Scheiben geschnitten und leicht sautiert - 1/2 Tasse
  • Huhn, gekocht und zerkleinert - 1/2 Tasse
  • Petersilie und Minze - 2-3 EL
  • Erdnüsse und Sesamsamen - eine Handvoll zum streuen
  • Würzen - Salz, schwarzer Pfeffer, rote Chiliflocken und Knoblauchpulver
  • Olivenöl zum Nieseln

Methode

  • Die Basis dieses Salats ist Gerste. Um 2 Tassen Gerste zu kochen, nehmen Sie ungefähr 4 EL des rohen Korns und waschen Sie es gründlich. Gerste nimmt in der Menge zu, wenn sie gekocht wird, also nimm nicht zu viel davon. Nachdem es gewaschen ist, können Sie es entweder für einige Minuten in Wasser einweichen lassen oder es sofort kochen. Legen Sie es in einen Schnellkochtopf und fügen Sie ungefähr eineinhalb Tassen Wasser hinzu. Ein wenig Öl träufeln, damit die Körner nicht klebrig werden, und zum Kochen bringen. Sobald es zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln und legen Sie den Deckel des Kochers auf. Kochen Sie es für 4-5 Pfiffe. Lassen Sie es im Herd abkühlen, bevor Sie es in der Salatschüssel servieren. Nach dem Abkühlen leicht mit einem breiten Holzlöffel umrühren und in der Salatschüssel servieren. Wir werden die anderen Zutaten auf die Gerste geben, die jetzt gekühlt sein sollte.
  • Jetzt fügen Sie alle Zutaten, außer den Erdnüssen und Sesamsamen hinzu. Passen Sie die Würze nach Ihrem Geschmack an.
  • Etwas Olivenöl zum Anrichten beträufeln und dem Salat eine gute Mischung geben.
  • Sprinkle die Nüsse und Sesam kurz vor dem Servieren. Es gibt dem Salat eine gute knusprige Textur.

Spitze

  • Sie können etwas Zitronensaft hinzufügen, um dem Salat einen würzigen Geschmack zu geben.
  • Ich mag es manchmal, einen Löffel Honig und etwas mehr schwarzen Pfeffer hinzuzufügen, um es etwas würziger zu machen.
  • Wenn Sie den Salat zum Trocknen finden, oder wenn Sie für eine Mahlzeit essen möchten, können Sie ein wenig Magermilch hinzufügen. Fügen Sie es direkt vor dem Essen hinzu.

Bild: Shutterstock

Schau das Video: Rezepte einfach und schnell gemacht Graupen Salat für Groß und Klein

Senden Sie Ihren Kommentar