Gesundes Rezept - Feige und Walnuss-Newtons

So süß wie der Name ist, sind diese Newtons gleichermaßen gesund und lecker.

Das erste Mal, als ich auf dieses Rezept stieß, konnte ich nicht darüber hinwegkommen, wie süß der Name ist! Ich habe keine Ahnung, warum diese Newtons heißen, aber irgendwie finde ich, dass der Name zu den süßen kleinen gesunden Keksen passt. Die Theorie meiner Mutter ist, dass es Newton genannt wird, weil es Walnüsse enthält. Und Walnüsse machen dich schlau, wie Newton! Was auch immer der Grund ist, ich liebe dieses Rezept, weil es meine Lieblingszutaten hat - Walnüsse. Ich habe das Gefühl, dass Walnüsse nicht genug in den Rezepten verwendet werden, aber ich liebe den nussigen Geschmack, den es jedem Gericht hinzufügt. Darüber hinaus ist dies ein durch und durch gesundes Rezept mit Powerfoods wie Walnuss, Feigen und Datteln. Es ist nicht allzu süß, und wenn Sie es so finden, können Sie dem Teig eine Prise Salz hinzufügen, um den Geschmack zusammen zu bringen. Das Rezept ist ziemlich einfach, da Sie es buchstäblich in einem einzigen Glas Ihrer Küchenmaschine zusammensetzen können. Minimale Reinigung und minimale Arbeit ist der Grund, warum dieses Rezept ein Hit ist. Liefert 20 Cookies Zubereitungszeit: 30 Minuten Zutaten Für Keksteig

  • Haferflocken - 1 und eine halbe Tasse
  • Walnüsse - 1 Tasse
  • Zimtpulver - 1 TL
  • Eine Prise Salz
  • Honig - 1/4. Tasse

Füllung

  • 6 Feigen, gewaschen und Stiele entfernt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 2 EL pürierte Datteln

Methode

  1. Heizen Sie Ihren Ofen bei 180 Grad Celsius vor. Lege dein Backblech mit Fett und Pergamentpapier aus.
  2. Zerkleinere in deiner Küchenmaschine Hafer, Walnüsse, Salz und Zimt. Schleifen Sie es, bis alles zu einem feinen Pulver wird. Jetzt in einer Rührschüssel den Honig hinzufügen und zu einem klebrigen Teig vermischen. Bedecke es und fang mit deiner Füllung an.
  3. Mischen Sie in Ihrer Küchenmaschine die Feigen, Honig und Chia. Mischen Sie für ca. 40 Sekunden, schaben Sie die Seiten dazwischen, um alles zusammen zu bekommen.
  4. Sobald Sie fertig sind, lassen Sie die Mischung für eine Weile sitzen, damit die Chia die ganze Feuchtigkeit aufsaugt und anschwillt.
  5. Stauben Sie Ihre Arbeitsfläche mit etwas Vollkornmehl ab und stauben Sie Ihr Nudelholz mit dem gleichen Mehl ab.
  6. Den Teig ausstreichen und zu einem ca. 1/4 Zoll dicken Blatt rollen.
  7. Dein Chia Mix sollte jetzt fertig sein. Es sollte eine klebrige, klebrige Mischung sein. Die Chia-Mischung auf die Hälfte des ausgerollten Teigs verteilen. Falten Sie die andere Hälfte um und versiegeln Sie die Ränder, indem Sie den Teig zusammen drücken.
  8. mit einem Ausstecher, schneiden Sie in beliebiger Form aus und richten Sie es auf Ihrem Backblech aus.
  9. Backen Sie für 18-22 Minuten, oder bis die Ränder golden sind.
  10. Sobald Sie fertig sind, lassen Sie es auf einem Kühlregal abkühlen und genießen.

Bild: Autor

Senden Sie Ihren Kommentar