9 Winter Haarpflege Tipps für indische Frauen mit lockigem Haar von Shahnaz Husain

Hier sind 9 Dinge, die Sie im Winter zu Ihrem lockigen Haar tun müssen.

Der Winter kann hart auf lockiges Haar sein. Das trockene Wetter kann die Textur lockigen Haares im Winter rauh und trocken machen. Curly Haar, wie es ist, fehlt Feuchtigkeit und Öl. Um es gesund, genährt und handhabbar zu machen, muss lockiges Haar besonders sorgfältig behandelt werden. Shahnaz Husain gibt Ihnen einfache Tipps, um Frizz und Trockenheit von Ihrem lockigen Haar fernzuhalten.

1. Hot Öl Therapie- Kokosöl erhitzen und auf Haar und Kopfhaut auftragen. Dann ein Handtuch in heißes Wasser tauchen, das Wasser ausdrücken und das heiße Handtuch wie einen Turban um den Kopf wickeln. Halten Sie es für 5 Minuten an. Wiederholen Sie die warme Handtuchverpackung 3 oder 4 Mal. Dies hilft dem Haar und der Kopfhaut, das Öl besser aufzunehmen. Hier sind einige Winter Beauty-Tipps von Shahnaz Husain.

2. Trocknen Sie das Haar natürlich Um das Haar nach der Haarwäsche zu trocknen, wickeln Sie das Handtuch um den Kopf, um Wasser aufzunehmen. Die Tangles mit einem breit gezahnten Kamm auskämmen, von den Enden ausgehend und nach oben arbeiten. Lassen Sie das Haar natürlich trocknen.

3. Waschen mit milden Kräutershampoos Verwenden Sie weniger Shampoo und spülen Sie gut mit Wasser. Lockiges Haar sollte zweimal wöchentlich im Winter gewaschen werden.

4. Verwenden Sie eine cremige Conditioner- Nach dem Shampoo einen cremigen Conditioner auftragen. Vermeiden Sie das Auftragen in der Nähe der Wurzeln und der Kopfhaut. Dies kann die Poren verstopfen und das Haar ölig machen. Wenden Sie Conditioner auch an den Enden an, um Spliss zu vermeiden und die Locken glatt zu machen. Zwei Minuten einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen.

5. Verwenden Sie Haarserum Sie können auch ein paar Tropfen Haarserum auftragen, um das Haar glatt und glänzend zu machen. Haarserum kann auf nasses oder trockenes Haar aufgetragen werden.

6. Für sofortige Glätte- Um das lockige Haar zu glätten, etwas Wasser mit einem cremigen Haarkonditionierer mischen und in eine Sprühflasche geben. Sprühen Sie die Mischung auf die Haare. Dann kämmen Sie die Haare, damit sie sich durch die Haare ausbreiten.

7. Tragen Sie Aloe Vera auf Aloe Vera ist eine leistungsfähige Feuchtigkeitscreme und Haarenthärter. Auf das Haar auftragen und nach 20 Minuten mit klarem Wasser abwaschen.

8. Machen Sie Haarspa- Sie können auch Haar-Spa-Behandlungen nehmen. Dies beinhaltet eine Ölmassage, die das Haar Dampf aussetzt, die Anwendung von Haarpackungen und so weiter. Es hilft, die Textur der Haare zu verbessern und strapaziertes Haar Glanz hinzuzufügen.

9. Setzen Sie Ihre Haare mit Rollen- Roller Einstellung ist eine Möglichkeit, Ihre Locken zu setzen, oder machen Sie das Haar lockig oder wellig. Dies ist vorübergehend und das Set kann bis zum nächsten Shampoo dauern. Verwenden Sie große Rollen für lockiges Haar und dämpfen Sie die Haare vor dem Einstellen.

Versuchen Sie diese Hausmittel für den Winter, um weiche und strahlende Haut zu bekommen.

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar