Gesundes Rezept: Moong Dal Pfannkuchen

Machen Sie diese gesunden Pfannkuchen zum Frühstück oder zum Snack für Kinder.

Sie wissen, wie Sie sich gesund ernähren wollen, aber geben Sie auf halbem Weg auf, weil Sie nicht genug wissen, um gesunde Rezepte zu machen, die auch schmackhaft sind? Kommt mit mir die ganze Zeit vor! Mein Hauptproblem ist ein gesundes Frühstück. Ich habe immer keine Zeit mehr und esse Getreide. Deshalb habe ich dieses Mal, als ich beschlossen habe, gesund zu essen, gesunde Rezepte zusammengestellt, die ich im Handumdrehen herstellen kann. Rezepte, die nur 5 Minuten brauchen, um zusammengestellt zu werden und die nicht viel Arbeit erfordern! Ich kann nicht damit arbeiten, zu schneiden und zu hacken oder etwas zu kochen, bei dem ich stundenlang aufpassen muss. Ich hasse auch Rezepte, die zu viele Schritte haben. Ich zähle irgendwie nach Schritt Nummer 6. Sie bekommen die Drift? Ich mag Rezepte, um schnell, einfach und ohne ausgefallene Zutaten zu sein. Und so kam ich auf dieses Rezept - Moong Dal Pfannkuchen. Moong dal ist mein Lieblingsessen. Es ist so leicht und kocht schnell. Morgens zu haben hält mich lange satt. Plus es ist nahrhaft, also mehr Punkte dafür. Es gibt Joghurt, eine weitere erstaunliche Zutaten mit all seinen Probiotika. Die einzige Vorbereitung, die dieses Rezept benötigt, ist das Einweichen der Moong Dal, was eigentlich nicht viel ist. Alles in allem also ein Gewinnerrezept, wenn du mich fragst. Hier geht:

Zutaten

  • Yellow Moong - 2 Tassen
  • Zwiebel, gehackt - 1 groß
  • Tomaten, gehackt - 1 groß
  • Grüne Chilischoten, fein gehackt - 1 TL
  • Joghurt - 1/2 Tasse
  • Kreuzkümmelpulver - 1/2 TL
  • Garam Masala - eine Prise
  • Salz und schwarzer Pfeffer - nach Paste
  • Kurkuma Pulver - eine Prise
  • Backpulver - eine Prise
  • Öl - zum flachen Braten
  • Koriander - Zum Garnieren

Methode

  • Weichen Sie den Moong Dal für etwa eine Stunde ein. Wasche es und lass das Wasser ablaufen.
  • Mischen Sie den Moong Dal in einem Mixer zu einer glatten Paste.
  • Nimm es in eine Schüssel und vermische alle Zutaten, außer Zwiebeln, Tomatenkoriander und Öl.
  • Alles gut vermischen, bis alles eingearbeitet ist.
  • Erhitzen Sie eine Pfanne bei starker Hitze und träufeln Sie etwas Öl darüber. Das Öl sollte sehr heiß sein.
  • Mit einer Schöpfkelle etwas Teig auf die Pfanne geben und einen Pfannkuchen backen. Die gehackten Zwiebeln, die Tomate und den Koriander oben auf die Pfannkuchen streuen.
  • Bedecke es mit einem Deckel, damit es durch und durch kocht.
  • Es sollte ungefähr 3-4 Minuten dauern.
  • Mit grünem Chutney servieren.

Rezept und Bild: Autor

Schau das Video: DAL / DHAL - vegetarisch indisches Linsengericht

Senden Sie Ihren Kommentar