5 gesund-ish Christmas Dessert Rezepte müssen Sie dieses Jahr versuchen

Machen Sie Ihr Weihnachten ein wenig gesünder mit diesen Nachtischrezepten.

Mit Weihnachten, nur ein paar Tage entfernt, bereiten wir uns alle auf ein Festmahl vor. Das Dessert, das das Essen abschließt, ist genauso wichtig wie das Hauptgericht. Um Ihre Weihnachtszeit noch süßer zu machen, hier sind einige leckere Nachtischrezepte, die Sie ausprobieren können:

Walnut Fudge

Zutaten:
• 500 ml Ahornsirup
• 45 ml Butter
• 250 ml Creme
• 125 ml Walnüsse, gehackt

Methode:
• Ahornsirup und Butter in einem großen Topf zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen.
• Sahne hinzufügen und weiterkochen, bis die Temperatur 118 ° C (245 ° F) an einem Candy-Thermometer anzeigt.
• Währenddessen eine quadratische Pfanne mit Pergamentpapier einfetten und auslegen.
• Ahornsirup-Sahne-Mischung von der Hitze nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
• Mit einem Schneebesen 5 Minuten schlagen bis er dick ist.
• Walnüsse dazugeben und in die Backform geben.
• Vor dem Schneiden in Quadrate abkühlen lassen.

Kardamom Kuchen

Zutaten:
Kuchen:
• 250 g Mehl
• 1 ½ TL Backpulver
• 1 TL Kardamompulver
• ½ Tasse weiche Butter
• 160 ml Ahornsirup
• 2 Eier
• 1 TL Vanilleextrakt
• ½ Tasse Milch
Glasur:
• 150 g ungesalzene Butter
• ¼ Ahornsirup
• ½ Vanilleextrakt
Dekorieren:
• Rosenblätter
• Gehackte Pistazien
• Ahornsirup

Methode:
• In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Kardamompulver vermischen.
• Die Butter in einer separaten Schüssel leicht schaumig schlagen.
• Fügen Sie die Eier einzeln hinzu, gefolgt von Ahornsirup und Vanilleextrakt. Mische alles, bis sie richtig kombiniert sind.
• Mischen Sie die Zutaten in beiden Schalen zusammen mit einem Spatel.
• Mischen Sie, bis Sie alle trockenen Zutaten und die Milch verbraucht haben. Sie sollten eine glatte Mischung am Ende haben.
• Gießen Sie es in eine nicht-stick 8 "Breite x 3" tiefe Kuchenform. Backen Sie im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Celsius für 25-30 Minuten. Überprüfen Sie Ihren Kuchen nach 25 Minuten, wenn es nicht fertig ist, backen Sie weitere 5 Minuten.
• Lassen Sie den Kuchen mindestens 2 Stunden lang abkühlen.
• Für die Zuckerglasur die Butter verquirlen, bis sie leicht und locker ist. Fügen Sie den Ahornsirup in einem stetigen Strom hinzu, während Sie ständig mit Vanilleextrakt mitwischen.
• Wenn Sie bereit sind zu frieren, teilen Sie den Kuchen in der Mitte in zwei Schichten. Tropfen von Ahornsirup zwischen die 2 Schichten und sandwich sie zusammen. Den restlichen Zuckerguss auf den Kuchen geben und mit einem Offset-Spachtel verteilen, um den Kuchen gleichmäßig zu machen.
• Mit gehackten Pistazien, Rosenblättern und etwas Ahornsirup vor dem Servieren bestreuen.

Moist Fruit & Nusskuchen

Zutaten
• 250 ml (1 Tasse) getrocknete Datteln, geviertelt
• 125 ml (1/2 Tasse) getrocknete Aprikosen, gewürfelt
• 125 ml (1/2 Tasse) getrocknete Feigen, gewürfelt
• 250 ml (1 Tasse) getrocknete Johannisbeeren
• 250 ml (1 Tasse) Rum (oder Brandy)
• 250 ml (1 Tasse) Mandeln
• 250 ml (1 Tasse) Preiselbeeren (frisch oder gefroren)
• 250 ml (1 Tasse) weiche, ungesalzene Butter
• 250 ml (1 Tasse) Ahornzucker
• 4 Eier
• 5 ml (1 Teelöffel) Vanilleextrakt
• 375 ml (1 1/2 Tasse) Allzweckmehl
• 10 ml (2 Teelöffel) Backpulver
• 1 ml (1/4 TL) Salz
• 125 ml (1/2 Tasse) Ahornsirup
• Ahornsüßigkeiten zum Garnieren

Methode:
• In einer Schüssel Trockenfrüchte und ½ Tasse Alkohol vermischen. Bedecken und mazerieren für 12 Stunden. Fügen Sie Mandeln und Preiselbeeren hinzu. Beiseite legen. Ofen auf 150 ° C (300 ° F) vorheizen. Decken Sie 4 leere Ahornsirupdosen oder eine Springform mit 20 cm (8 ") Wachspapier ab; lassen Sie das Papier eine zusätzliche 2,5 cm (1 ") verlängern. In einer großen Schüssel Butter und Ahornzucker schlagen. Während du schlägst, füge Eier einzeln und Vanille hinzu. In einer anderen großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben und dann zu einer Eiermischung geben. Zum Schluss die mazerierten Früchte hinzufügen. Rühre den Teig um und gieße ihn in die Dosen oder die Pfanne. Backen für 2 Stunden oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Beiseite legen.
• In einem Topf Ahornsirup und ½ Tasse Alkohol erhitzen. Vom Herd nehmen und dann über Kuchen gießen. Sprinkle mit Ahornsüßigkeiten. 14 Tage im Kühlschrank ruhen lassen.

Lava-Fruchtkuchen

Zutaten
Ahorn Lava Füllung
• 5 Eigelb
• 125 ml (1/2 Tasse) Ahornsirup
• 60 ml (1/4 Tasse) Allzweckmehl
• 500 ml (2 Tassen) Milch, heiß
• 5 ml (1 Teelöffel) Vanille
Kuchen
• 680 ml (2 3/4 Tassen) Allzweckmehl
• 5 ml (1 Teelöffel) Backpulver
• 250 ml (1 Tasse) Ahornzucker
• 250 ml (1 Tasse) gekühlte Butter, gewürfelt
• 2 Eier, geschlagen
• Zest von 1 Zitrone
• 60 ml (1/4 Tasse) getrocknete Cranberries
• 60 ml (1/4 Tasse) getrocknete Johannisbeeren
• 60 ml (1/4 Tasse) getrocknete Aprikosen, in Viertel geschnitten

Methode
• Für die Ahorn-Lava-Füllung Eigelb, Ahornsirup und Mehl in einen Kochtopf geben. Schneebesen bis die Textur glatt und gleichmäßig wird. Fügen Sie nach und nach heiße Milch hinzu und wischen Sie ständig. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dabei den Boden und die Seiten des Kochtopfs schaben. Hitze reduzieren, abdecken und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Vanille hinzufügen. Um zu verhindern, dass sich Haut an der Oberfläche bildet, legen Sie Plastikfolie direkt auf die heiße Creme und lassen Sie sie abkühlen. Bis zur völligen Abkühlung ca. 3 Stunden kühl stellen.
• Für den Kuchen alle Zutaten außer Obst in die Schüssel einer Küchenmaschine geben.Pulsieren Sie bei Bedarf etwas Wasser nach, bis sich ein Ball bildet. Obst hinzufügen und sanft pushen. Entfernen Sie den Teig vom Prozessor und formen Sie einen Ball mit Ihren Händen. Mehl Ball, dann wickeln Sie es in Plastikfolie. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
• Legen Sie das Rack in die Mitte des Ofens und heizen Sie es auf 190 ° C (375 ° F) vor. Butter und Mehl eine Bundt Kuchenform. Legen Sie ein Viertel des Teiges beiseite. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den restlichen Teig in einen großen Kreis ausrollen. Mit einem 2,5 cm (1 ") Ausstecher ein Loch in die Mitte bohren. Boden und Seiten der Pfanne mit Teig bestreichen. Da der Teig zerbrechlich ist, die Löcher im Teig mit den Fingern ausbessern. Den reservierten Teig ausrollen und mit einem Ausstechform ausstechen Die Ahorncreme in die Pfanne gießen und mit der zweiten Schicht abdecken und mit den Fingern einklemmen.
• 45 Minuten im Ofen backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten auf dem Rost stehen lassen, bevor er aus der Kuchenform genommen wird.

Dunkle Schokolade Vollkorn Cupcakes mit Ahornsirup Frischkäse Zuckerguss

Zutaten
Trockenmix
• 100 g Vollkornmehl
• 30 g Kakaopulver
• 1/2 TL Backpulver
• 1/4 TL Backpulver
• Prise Salz
• 50 g Walnüsse, gehackt
• 50 g dunkle Schokoladenstückchen
Nasse Mischung
• 75 g Butter
• Orangenschale
• 50 g brauner Zucker
• 25 ml Ahornsirup der Klasse B.
• 1 Ei
• 1/4 TL Vanilleschotenpaste
• 100 ml Buttermilch
Ahorn-Frischkäse-Zuckerguss
• 150 g Frischkäse
• 3 EL Ahornsirup

Methode
Vollkorn dunkle Schokolade Muffins
1. Ofen auf 180 ° C vorheizen
2. Alle Zutaten für die Trockenmischung in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Reservieren.
3. Geben Sie alle nassen Zutaten außer Buttermilch in eine Schüssel mit Standmixer. Für 2-3 Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit Schneebesen.
4. Fügen Sie die trockenen Zutaten alternativ mit der Buttermilch in 3 Lots hinzu. Rühren bis zur Mischung. Nicht übermixen.
5. In 6-8 Cupcake-Liner verwandeln. Backen Sie für 18-20 Minuten, bis Sie fertig sind.
6. Essen wie es ist, warm oder bei Raumtemperatur. Vollständig abkühlen, wenn Sie sie frost wollen.

Ahorn-Frischkäse-Zuckerguss
1. Frischkäse und Ahornsirup in eine große Schüssel geben
2. Mit einem elektrischen Handrührgerät glatt rühren. Transfer in Spritzbeutel mit einer Sterndüse. Pipe über Cupcakes.
3. Wenn gewünscht, über Ahornflocken streuen.

Schau das Video: 1000 Common Chinese Words with Pronunciation · N° 8

Senden Sie Ihren Kommentar