Gesundes Rezept für Kinder: Mandelmahlzeit Cupcakes

Diese Mandelmuffins sind gesund und ideal für einen abendlichen Snack.

Ich habe nie verstanden, warum Kinder Cupcakes so sehr lieben. Ich weiß, es ist süß, aber auch viele andere Desserts, die nicht alle Kinder mögen. Aber zeig ihnen einen Cupcake, und kein Kind wird nein sagen. Vielleicht ist es die Niedlichkeit oder nur die perfekte Größe einer Portion, die die Kinder für Cupcakes begeistert. Und natürlich die Streusel. Doch egal, wie sehr mein Kind Cupcakes liebt, jedes Mal, wenn ich ihm eins gebe, bin ich in diese Schuld vertieft, dass ich ihr etwas zu essen gebe, das voll Zucker und Mehl ist, nicht einmal im entferntesten gesund. Deshalb habe ich angefangen, nach Cupcake-Rezepten zu suchen, die gleichzeitig gesund und schmackhaft sind. Die Tatsache, dass ich es liebe zu backen, und mein Kleinkind ist ein einfallsreicher Sous-Koch hilft uns, neue Rezepte zu probieren und einige gute Lachen in der Küche zu haben. Ich dachte daran, Cupcakes mit Mandelmehl zu machen, nachdem ich ein Pfannkuchenrezept mit Mandelmehl probiert hatte, das jetzt ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus ist. Das Gute an diesem Cupcake ist, dass er mindestens 5 Tage lang gut bleibt. Es ist normalerweise bis zum nächsten Tag fertig! Probieren Sie dieses Rezept und genießen Sie gesunde, schuldfreie Cupcakes.

Zutaten

  • Mandelmahlzeit - 1 Tasse
  • Vollkornmehl - 1 Tasse
  • Ei - 2
  • Honig - 1/2 Tasse
  • Backpulver - 1 Teelöffel
  • Milch - 1/2 Tasse
  • Öl oder Mandelbutter - 2 Esslöffel
  • Backpulver - eine Prise
  • Salz - eine Prise
  • Dunkle Schokoladenstückchen oder Mandelblättchen für die Dekoration

Methode

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Besprühen Sie ein Cupcake-Tablett mit etwas Kochspray, um es zu fetten und vorzubereiten.
  • Die Eier schaumig schlagen. Es sollte weiche Spitzen bilden.
  • Trockene Zutaten mixen - Mandelmehl, Vollkornmehl, Salz, Soda und Backpulver.
  • Honig und Milch in die trockenen Zutaten einrühren. Mische alles gut. Jetzt fügen Sie das Öl hinzu und mischen alles gut.
  • Nun fügen Sie diese Mischung in den Eiweiß nach und nach und mischen Sie es nur, um die Mehlmischung aufzunehmen, Übermischen wird das Eiweiß entlüften, also vermeiden Sie das.
  • Sobald alles gemischt ist, mit einem Eisportionierer den Cupcake Teig in die Cupcake-Form schöpfen.
  • Sprinkle die Schokoladenstückchen oder Mandelflocken auf die Cupcakes, wenn du sie benutzt.
  • Backen Sie es für 15-20 Minuten. Einmal gekocht, sollten die Cupcakes ein schönes goldbraunes sein. Prick einen Cupcake mit einem Zahnstocher und es sollte sauber herauskommen.
  • Nach dem Garen abkühlen lassen, bevor Sie es entformen. Sie können es auch auf einem Kühlregal abkühlen lassen.
  • Sie können es auch frost, wenn Sie möchten.
  • Mit einem gekühlten Glas Milch servieren.

Bild: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar