Gesundes Gewichtsverlust Frühstücksrezept: Kobiche Bhanole

Kobiche Bhanole ist ein traditionelles Maharashtrian Rezept, das für ein gutes Frühstück oder einen Snack sorgt!

Es gibt einen Grund, warum sie sagen, das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Eine Reihe von Studien haben gezeigt, dass das Überspringen des Frühstücks zu koronaren Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Fettleibigkeit, neben anderen gesundheitlichen Bedingungen, nach Neeraj Mehta, Fitness-Experte, Ernährungsberaterin führt. Um sicherzustellen, dass Ihr Körper nach dem Aufstehen in Betrieb ist, ist es auch wichtig, innerhalb weniger Stunden nach dem Aufstehen zu frühstücken. Nicht viele von uns haben den Luxus, dass jemand anderes Frühstück für uns zubereitet. So ist es nicht verwunderlich, dass so viele von uns am Ende das Frühstück auslassen oder etwas ungesundes wie Kekse essen. Mit ein bisschen Planung und Zeitmanagement am Morgen können wir unser Frühstück machen und es auch essen! Alles, was wir brauchen, sind unsere schnellen Frühstücksrezepte, die schmackhaft, sättigend, nahrhaft und vor allem schnell zuzubereiten sind.

Dieses beliebte Frühstück / Snack-Rezept ist Kobi Cha Bhanole, die im Grunde eine pikante Krautkuchen ist. Die Beschreibung mag nicht verlockend klingen, aber nachdem du dieses Rezept gemacht und probiert hast, kann ich wetten, dass du es immer wieder machen willst. Der beste Teil? Sie können diesen Kuchen für ein paar Tage oder länger in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. So können Sie am Sonntag einfach eine Charge aufpeppen und die ganze Woche hindurch essen. Bhanole wird normalerweise entweder im Ofen oder gedünstet und dann flach gebraten ein wenig. Ich mag es in einer Pfanne direkt ohne Dampf zu braten. Hier geht das Rezept:

Zutaten:
1 kleiner Kohl fein gehackt
1 Zwiebel gehackt
1 Tomate gewürfelt
2 grüne Chilis gehackt
½ Tasse getränkt chana dal
1 TL Garam Masala
1 Teelöffel jeera
½ TL Hing
½ TL Kurkuma Pulver
1 TL rotes Chilipulver
1 TL Ingwer Knoblauchpaste
Salz nach Geschmack
1 EL Öl
Ein Bündel Korianderblätter

Methode:
1. Leeren Sie die Chana Dal. Legen Sie es zusammen mit Chilischoten und Ingwer-Knoblauchpaste in die Mühle. Schleife diese Feuchtigkeit zusammen.
2. Geben Sie diese Mischung zusammen mit Kohl, Zwiebeln, Tomaten, Garam Masala, Kurkuma, Salz, Öl, roter Chilischote und Koriander in die Schüssel. Mischen Sie es gut mit etwas Wasser. Der Teig sollte etwas dick sein.
3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Jeera-Samen und -Hing einsetzen.
4. Gießen Sie die Mischung auf die Pfanne und decken Sie sie mit dem Deckel ab. Kochen Sie für ungefähr 5 Minuten. Die kippen die andere Seite.
5. Es sollte sich auf beiden Seiten etwas braun verfärben.
6. Schalten Sie die Flamme aus. Den runden Kuchen in Quadrate schneiden.
7. Heiß servieren mit Chutney oder Ketchup.

Hier sind einige gesunde Frühstücksrezepte

Bildquelle: Tejaswini Pansare

Senden Sie Ihren Kommentar