Gesundes vegetarisches Rezept - Pistewali shahi kofte

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen, aber gesunden Rezept von Maharaj Hemaram Choudhary, dem Küchenchef des Restaurants Rasovara.

Das Schlemmen während der kommenden Festtage wird unvermeidlich sein. Leider sind die meisten unserer Prasaden, Abendessen / Snacks / Mittagessen Rezepte und sogar Lebensmittel, die einige von uns während unseres Fastens essen, alle ungesund, frittiert, zuckerhaltig, mit Null-Ernährung, aber unglaublich lecker. Ist es wirklich fair, unseren Körper im Namen der Religion und der Feste diesem Fressattacken auszusetzen? Dieses Navratri, lass uns versuchen, unser Denken zu ändern. Hier sind 5 Möglichkeiten, ein gesundes Navratri zu haben. Um zu beginnen, versuchen Sie, dieses köstliche kofta Curry zu machen, das die Güte von pista, Cashewnüssen und paneer hat. Wussten Sie, dass die gesundheitlichen Vorteile von Pistazien Ihnen helfen können, Diabetes und Herzerkrankungen zu bekämpfen? Zweifellos ist es reichhaltig, also ist die beste Wette, wie es bei jedem Essen der Fall ist, es in Maßen zu haben. Hier ist das Pistewali Shahi Kofte Rezept von Maharaj Hemaram Choudhary, Küchenchef des Restaurants Rasovara.

Für die Koftas
1 Tasse geriebener Paneer (Hüttenkäse)
½ Tasse geriebener Mawa
3 EL Mehl
1 TL gehackte Cashew
1 TL gehackte Pista
1/2 TL Backpulver
Salz nach Geschmack
Öl zum braten

Lesen Sie: Gesundheitsvorteile von Paneer

Für das Curry
1/2 Tasse Pistazien, blanchiert und geschält
1/4 Tasse gehackten Koriander (Dhania)
4 grüne Chilischoten
2 EL Wasser
1 Tasse Quark
2 große Zwiebeln
2 TL Ingwer Knoblauchpaste
1,2 TL Kreuzkümmel
8-10 Cashewnüsse
2 EL Sahne
½ TL rotes Chilipulver
½ TL Kurkuma Pulver
1 TL schwarzes Pfefferpulver
1 TL weißes Pfefferpulver
1 TL Garam Masala
½ TL kasoori methi
1 EL Ghee

Methode
Für die Kofta
1) Geriebenes Mawa, Mehl, geraspelte Paneer, gehackte Cashew, gehackte Pista, Backpulver und Salz in einem Teller und kneten es zu einem weichen Teig.
2) Mache kleine runde Kugeln und brate sie an.
3) Auf saugfähiges Papier legen und beiseite stellen.
4) Gebratene Kofta 10-15 Minuten in warmes Wasser geben und abtropfen lassen.

Für das Curry
1) Die blanchierte Pistazie, grüne Chili, Wasser und zu einer feinen Paste zermahlen. Beiseite halten.
2) Schleifen Sie die Zwiebeln in eine grobe Paste und beiseite.
3) In einer kleinen Pfanne die Cashewnüsse braten und beiseite stellen.
4) Ghee in eine Pfanne geben. Zum Anlassen Kümmel setzen. Lassen Sie es knistern und fügen Sie dann die Ingwer Knoblauchpaste hinzu und braten Sie 2-3 Minuten lang.
5) Die Zwiebelpaste hinzufügen, salzen und 3 bis 4 Minuten sautieren.
6) Geben Sie das weiße Pfefferpulver, schwarzen Pfeffer, Kurkuma, rotes Chilipulver, Kasuri Methi, Garam
Masala und sautieren für ein paar Minuten.
7) Fügen Sie die vorbereitete Pista-Paste, Sahne hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie die Koftas, gebratene Cashewnüsse hinzu und mischen Sie.
8) Mit gehackten Pistazien und Koriander garnieren.

Sie müssen auch versuchen: Würzige Kartoffel gesundes Rezept

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar