Pardeep Narwal, Kapitän von Patna Pirates, PKL 2017 spricht darüber, wie er Dubkis zum Dubki-König perfektioniert hat (Exklusiv-Interview)

Ein Tête-à-Tête mit Pardeep Narwal von Pro Kabaddi League Ruhm für sein Spiel, Fitness und die berühmten Dubkis.

Wenn Pardeep Narwal mit seinem Spiel weitermacht, setzt er die Matte in Brand, terrorisiert die Gegner und schafft einen neuen Maßstab für jedes Match. Dieser 20-jährige Raider, der auch ein reguläres Gesicht im indischen Kabaddi-Nationalteam ist, hat die höchste Raid-Punkte in dieser Saison der Pro Kabaddi League 2017 mit insgesamt 243 bis heute. Dieser Star-Kabaddi-Bursche, der aus Haryana kommt, hat in kurzer Zeit große Höhen im Spiel erreicht. Er wird der "Dubki-König" für seinen berühmten Unterschriftenzug genannt. In einem offenen Interview mit uns teilt er seine Fitness-Geheimnisse, die Liebe zu Kabaddi und wie er sich selbst an der Spitze seines Spiels hält. Hier ist ein Auszug:

Welche Art von Training musst du machen, um so stark und agil auf der Matte zu sein?

Diverse Übungen, Krafttraining, Cardio-Übungen halten uns fit und stark. Kabbadi als Kontaktsport macht uns auch anfällig für verschiedene Arten von Verletzungen. Deshalb ist es wichtig, während der Trainingseinheiten zu trainieren. Die Menge an harter Arbeit, die wir während des Trainings geleistet haben, zeigt sicherlich Ergebnisse, wenn wir unseren Gegnern gegenüberstehen. Es gibt viele Wege, um im Spiel besser zu werden. Das Beste an deinem Fitness-Regime zu sein, ist nur eine davon.

Abgesehen davon müssen wir auch Physiotherapiesitzungen durchführen, wenn wir unsere Verletzungen stillen müssen, denen kein Spieler entkommen kann. Unsere Trainer und Trainer helfen uns, solche Verletzungen mit der richtigen Art von Übungen und Reha zu überwinden, damit wir stark werden.

Während der Trainingseinheiten konzentrieren wir uns auch darauf, unsere Moves, unser Spiel, zu perfektionieren, um uns in jedem Match zu übertreffen. Natürlich müssen wir viel schwitzen, um an der Spitze unseres Spiels zu stehen.

Welche Art von Diät musst du befolgen? Gibt es Essen, das du während des Trainings zum Spielen der Ligen nicht essen kannst?

Ja, wir werden gebeten, nicht zu viele Süßigkeiten zu haben. Ansonsten folgen wir einer sehr gesunden Ernährung mit der richtigen Mischung aus Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten, die uns Stärke und Energie verleihen. Es ist nicht sehr schwierig für mich, so gesund zu essen, weil ich einfach zu Hause gekochtes Essen lieber mag.

Du wirst der 'Dubki King' genannt, für deine Moves, wie hast du die Dubkis perfektioniert? Gibt es ein Geheimnis?

Wenn Leute mich fragen, was das Geheimnis hinter den Dubkis ist, weiß ich wirklich nicht, was ich sagen soll. Ich praktiziere diesen Schritt seit ich Kababdi gespielt habe. Ich weiß nicht, ob ich aufgewachsen bin, um die Dubkis zu perfektionieren, oder die Dubkis sind einfach auf mir gewachsen. Als ich während meiner Kindheit in meinem Dorf Kabaddi spielte, dachte ich daran, wie ich mich vor den Gegnern retten, Punkte sammeln und sicher zu meiner Seite zurückkehren kann. Da entdeckte ich die Dubkis, um sicher zu gleiten und auf die andere Seite zu gleiten. Als ich merkte, dass dies mein Lieblingszug war und ich es gut ausführen konnte, habe ich es immer wieder geübt, um besser zu werden. Dann arbeiteten meine Trainer an mir, um mir zu helfen, den Zug zu meistern, diesen Vorteil gegenüber anderen zu gewinnen. Es wird viel Übung gemacht, um diese Dubkis perfekt und glatt zu machen. Aber ich muss sagen, es ist nicht leicht, diesem Namen gerecht zu werden.

Was sind deine Schwachpunkte im Spiel und was machst du, um sie zu überwinden?

Es ist einfacher für mich, einen Überfall zu machen und Punkte für das Team zu bekommen, aber es gab eine Zeit, in der ich keine Bonuspunkte für das Team bekommen konnte. Es war eine Schwäche, an der ich arbeiten musste und jetzt habe ich mich in diesem Bereich sehr verbessert. Ich habe auch begonnen, Bonuspunkte für das Team zu holen.

Wie versicheren Sie als Kapitän, dass Sie Ihr Team trotz der unterschiedlichen Temperamente und Meinungen als eine Einheit halten?

Über dem Kapitän ist der Trainer, also tut er wirklich viel, um sicherzustellen, dass wir als Team arbeiten. Wenn es Meinungsverschiedenheiten zwischen den Teamkollegen gibt, schauen wir unseren Coach um Rat und um Probleme zu lösen. Wenn ich eine Meinung zu etwas habe, rede ich zuerst mit dem Trainer, bevor ich mit dem Team rede. Wir als Team sind auf der gleichen Seite, wenn es darum geht, Anweisungen vom Trainer zu bekommen, das ist unser Teamgeist.

Was ist deiner Meinung nach die größte Herausforderung, ein Raider zu sein?

Sowohl Raider als auch Verteidiger haben ihre eigene Wichtigkeit im Spiel. Aber ein Raider ist der Spieler, der zur gegnerischen Seite geht, um Punkte für die Mannschaft zu erzielen. Ob er punkten kann oder nicht, hängt von seiner Zeit, seiner Einstellung, seinem Verständnis des Spiels und seiner Furchtlosigkeit ab, ein Risiko einzugehen. Auf der anderen Seite, wenn ein Verteidiger einen Raider angreift, kann er es alleine machen oder die Unterstützung der Teamkameraden bekommen. Aber der Raider ist immer allein auf dem gegnerischen Hof; Ich denke, das ist eine der Herausforderungen, ein Raider zu sein.

Wie hältst du dich während der Drucksituation wie ein "Do-or-Die Raid"?

Ich habe eine Sache erkannt, dass unter Druck zu sein, niemals zu Ergebnissen führt. Ich nehme nie Druck für irgendetwas. Wenn ich einen Überfall mache, gehe ich einfach mit dem Strom. Natürlich möchte ich mit jedem Überfall punkten, aber es besteht eine faire Chance, dass ich es nicht könnte. Also, ich betone mich nicht. Aber meistens, wenn ich mit einem klaren Kopf zum Überfall gehe, hilft es mir gewöhnlich, Punkte zu erzielen. Ich behalte die Verteidiger im Auge, damit ich nicht in die Falle gehe, wenn sie versuchen anzugreifen.

Wie hältst du dich motiviert, Tag für Tag weiter zu trainieren?

Es ist sehr natürlich, sich an einem Punkt zu langweilen, an dem Sie jeden Tag trainieren. Es wird monoton. Aber dann treten unsere Trainer und Trainer ein und motivieren uns, sie wieder auszutricksen.

Wie belebst du dich nach einem verlorenen Spiel wieder auf?

Ich denke nicht viel darüber nach. Man muss verstehen, dass wenn man zwei Matches hintereinander gewinnt, eine Zeit kommt, in der man einen verliert. Wenn ich einen Verlust verspüre, sage ich mir: "Lass es gehen." Es gibt einen neuen Tag ein neues Spiel voraus.

Wer ist deine Inspiration?

Meine Inspiration waren immer die Jungs aus meinem Dorf, meiner Heimatstadt.Ich bin aufgewachsen und habe gesehen, wie sie sich viel Mühe gegeben haben, um ihr Spiel zu perfektionieren, das mich inspiriert hat, auf dem richtigen Weg zu sein. Kuldeep Singh, der für U Mumba spielt, gehört jetzt auch zu meinem Dorf und er war eine großartige Inspiration für mich.

Wie fühlt es sich an, wenn Sie sehen, dass Ihr Spiel die Art von Anerkennung bekommt, die es heute bekommt?

Es fühlt sich großartig an zu sehen, wie Kabaddi anerkannt wird, Spieler werden berühmt. Es ist immer ein gutes Gefühl, in der Menge ein bekanntes Gesicht zu haben.

Wie kühlen Sie sich ab oder entspannen Sie sich nach einem anstrengenden Trainingstag oder einem nervenaufreibenden Spiel?

Ein lässiges Gespräch mit meinem Mitbewohner, Filme schauen oder Teleserials mögen Savdhan Indien oder einfach nur Musik hören hilft mir, mich abzukühlen und zu entspannen.

Bist du optimistisch genug, dass Patna Pirates auch in diesem Jahr den Pokal der Pro Kabaddi League anheben wird?

Wir drücken die Daumen und wenn wir in diesem Jahr gewinnen, wären es drei aufeinanderfolgende Siege für uns. Lass uns auf das Beste hoffen.

Senden Sie Ihren Kommentar