Die eine Sache, die Sie nach den Mahlzeiten tun können, um Gewicht zu verlieren

Hast du von Passeggiata aka Vergnügungswanderungen gehört?

Wenn Sie diesen zusätzlichen Zoll Gewicht verlieren möchten, möchten Sie vielleicht nur einen kurzen Spaziergang rein zum Vergnügen mehrmals am Tag, typischerweise nach den Mahlzeiten. Es ist eine allgemeine Gewohnheit unter Italienern und sie nennen es passeggiata. Sie werden niemanden mit einem Tachometer finden, der während dieser Spaziergänge Spandex trägt. Sie tun es nur zum Vergnügen, manchmal genießen das Sonnenlicht und holen sich mit Familie und Freunden. Hier sind 11 Fakten über das Gehen, wir wetten, dass du es nicht weißt.

Vorteile von Passeggiata

Ein fünfzehnminütiger Spaziergang nach den Mahlzeiten verbessert Ihre Fähigkeit, Ihren Blutzucker zu regulieren. Die kurzen Spaziergänge im Laufe des Tages sind so effektiv wie eine lange einstündige Wanderung während des Tages, so dass es ein Genie ist, wenn es um Gewichtsverlust kommt. Pleasure Walks macht auch den Trick, Ihren Stresslevel zu senken, damit Ihre Hormone nicht aus dem Gleichgewicht geraten und Sie kein Gewicht aufbringen. Außerdem können Passeggiata Ihre Körperuhr neu kalibrieren und Ihnen helfen, besser zu schlafen. Es ist ein einfacher Weg, um den post-meal Anstieg von Insulin zu verhindern, Verdauung zu unterstützen und Stoffwechsel anzuregen, ohne auch nur das Gefühl zu haben, wie Übung eine Studie im New England Journal of Medicine veröffentlicht [1].

Los geht's, es ist einfach

Um loszulegen, gehen Sie nach dem Abendessen 15 Minuten spazieren, anstatt nur den Fernseher einzuschalten. Nach einigen Tagen können Sie nach dem Mittagessen oder nachmittags noch einen Spaziergang machen. Wenn Sie bereits trainieren, können Sie Ihre Passeggiata als Ergänzung zu Ihrem normalen Trainingsprogramm verwenden. Es kann wie eine einfache stressabbauende Aktivität sein, anstatt eine lästige Aufgabe, bei der man es schwitzen muss. Hier sind die überraschenden Vorteile des Gehens eine 100 Schritte nach dem Abendessen.

Ich habe die Ergebnisse selbst. Ich machte Urlaub in Italien und alles, was ich die meiste Zeit des Tages tat, war Spaziergänge, um die schönen italienischen Städte zu erkunden. Ich fühlte mich viel leichter und ein paar Kilo weniger, wenn ich aus meinem Urlaub zurückkam. Ich bin sicher, dass es die Passeggiata ist, die den Trick gemacht haben. Hier ist ein Bild von mir nach einem anstrengenden Tag in Italien zu Fuß!

Referenz:

[1] Sacks, F.M., Bray, G.A., Carey, V.J., Smith, S.R., Ryan, D.H., Anton, S.D., ... Williamson, D.A. (2009). Vergleich von Gewichtsverlust Diäten mit verschiedenen Zusammensetzungen von Fett, Protein und Kohlenhydrate.Das New England Journal der Medizin360(9), 859-873. //doi.org/10.1056/NEJMoa0804748

Schau das Video: 10 psychologische Tricks mit denen du Gewicht verlieren wirst

Senden Sie Ihren Kommentar