Tipps zur Auswahl der richtigen Herrenunterwäsche

Briefs, Koffer oder Boxershorts? Welchen solltest du tragen?

Männer, gib es zu. Wenn es darum geht, Unterwäsche zu kaufen, neigen Sie im Allgemeinen dazu, den gleichen Stil, Passform, Größe und sogar Farbe beizubehalten. Im Allgemeinen experimentieren Sie nicht gerne mit verschiedenen Unterwäschetypen, auch wenn Sie nicht richtig zu Ihnen passen, aus Ihrer Hose gucken oder sich unwohl fühlen. Aber weißt du die beste Unterwäsche für deinen Körperbau, Aktivität und Berichterstattung? Um Ihnen eine Anleitung zu den häufigsten Arten von Herrenunterwäsche in Indien zu geben und Ihnen dabei zu helfen, das perfekte zu wählen, Yogesh Kabra, Gründer von XYXX, eine neue Marke für Unterwäsche in Indien, gibt Ihnen einige wichtige Tipps.

Slip
Dies sind die häufigsten Unterbekleidung, die man finden kann. Die meisten Jungs besitzen mindestens ein Paar Slips - sie sind der Standard, Go-To-Stil, der für immer gewesen ist. Slips sind perfekt für eine breite gebaut und empfohlen, während des Sports verwendet werden. Tragen Sie keine Unterhosen unter Formals. Sie decken alle wichtigen Dinge ab (Ihr gesamtes Paket - Vorder- und Rückseite), lassen aber die Oberschenkel unbedeckt. Der minimale Stoff bedeutet absolut keine Bündchen unter enger sitzender Hose und totale Vielseitigkeit. Briefs neigen auch dazu, in drei Anstiege zu kommen: hoch, mittel und niedrig. Um einen optimalen Tragekomfort zu gewährleisten, sollten Sie den Anstieg Ihrer gewählten Unterwäsche mit der von Ihnen getragenen kombinieren.

Stämme
Diese werden immer beliebter. Trunks sind im Grunde eine Mischung aus Slips und Boxershorts. Das bekannteste Merkmal von Stämmen ist ihre Rechteckigkeit, die auf ihre kurzen Beine zurückzuführen ist. Sie sind sehr vielseitig, da sie den Körper umarmen und die potenzielle Bunchyness der Boxer vermeiden. Wenn Sie in der Regel Slips tragen, aber etwas anderes ausprobieren möchten, ist dies eine gute Option. Trunks gehen makellos mit schlanken Körpern. Die Trunks werden in allen legeren und formellen Anzügen getragen und sind komfortabel genug, um den Tag zu überstehen.

Boxer
In der Regel locker sitzende Boxer bieten die geringste Unterstützung von allen Stilen. Da nichts zu "abgegrenzt" ist, zirkuliert die Luft freier, was bedeutet, dass sie auch die atmungsaktivste Art von Unterwäsche ist. Während traditionelle Boxer eher Baggy sind, neigen trendige Optionen zu schlankeren Passungen. Sie haben auch eine offene Fliege für einfachen Zugang und Ausgang, wenn etwas in Eile herauskommen muss! Dies ist eine ziemlich einfache und klassische Unterwäsche. Boxershorts sind im Grunde Nachtwäsche und sollten nicht durch irgendwelche Hosen ergänzt werden.

Hier sind die wichtigsten Unterwäschetipps, die Männer befolgen müssen.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: Der perfekte Männer Anzug - Besuch bei Herrenausstatter

Senden Sie Ihren Kommentar