5 Strecken müssen Sie nach jedem Workout ausführen!

Erfahren Sie es von Fitness-Experte Rachit Dua.

Die meisten von uns beziehen sich auf Übung mit dem Begriff Training. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Training nur dann perfekt ist, wenn jeder Aspekt - Ernährung, Ruhe und Dehnung - gleich wichtig ist. Stretching wird oft übersehen. Sie können es in Ihrem Fitnessstudio bemerken, dass nur eine Handvoll Leute Stretching machen. Stretching verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und die Bewegungsfreiheit Ihres Muskels und kann so enorme Auswirkungen auf Ihre Ergebnisse haben. Hier,  Rachit Dua,Online Fitness Coach mit Team Aminder wirft Licht auf einige imperative Faszien nach dem Training.

Faszie verstehen
Und wenn Sie sich fragen, was Faszie ist, wissen Sie, dass Faszie ein Bindegewebe ist, das wie eine Spinnennetzstruktur aussieht, die verschiedene Funktionen wie das Halten, Stabilisieren, Bedecken und Stützen mehrerer Teile des Körpers unterstützt. Ein gesundes Fasziensystem muss flexibel und elastisch sein. Eine straffe Faszie führt nur zu Störungen der Nerven und der Muskulatur. Mit einigen grundlegenden zusammengesetzten Strecken können Sie die Faszien geschmeidig und flexibel halten. Im Großen und Ganzen sind die Faszienlinien in fünf Teile unterteilt: Faszien der vorderen Linie, hintere Faszienlinie, laterale Faszienlinie, Spirallinienfaszie und die Armlinienfaszie. Diese fünf Faszienstrecken sind ein Muss nach dem Training.

Frontline Fascia Stretch

  • Liege flach auf deinem Rücken.
  • Während Sie ausatmen, beugen Sie die Knie und bringen Sie die Füße so nahe wie möglich an das Gesäß. Denken Sie daran, die Fußsohlen flach auf dem Boden zu halten.
  • Beuge die Arme an den Ellenbogen und lege die Handflächen flach auf den Boden unter jeder Schulter, wobei die Finger nach hinten zeigen.
  • Beim langsamen Einatmen den Kopf, den Rücken und das Gesäß vom Boden heben und die Wirbelsäule wölben.
  • Drücken Sie weiter nach unten auf die Hände und Füße, während Sie die Hüften und den Bauch so hoch wie möglich heben.
  • Halten Sie für 10-15 Sekunden.
  • Um die Position zu lösen, senken Sie Ihren Körper, bis er den Boden berührt. Strecken Sie Ihre Beine und bringen Sie Ihre Hände in die ursprüngliche Position zurück. Diese Dehnübungen am frühen Morgen werden Sie den ganzen Tag über mit Energie versorgen.

Spirallinie Faszie Strecken

  • Stehen Sie aufrecht und mit einer breiten Haltung (breiter als Schultern).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße auf den Boden drücken und das Gewicht Ihres Körpers auf beiden Füßen gleichmäßig ausbalanciert ist.
  • Atme tief ein und wenn du ausatmest, beuge deinen Körper nach rechts, abwärts von den Hüften. Tun Sie dies, während Sie die Taille gerade halten, damit Ihre linke Hand in die Luft steigen kann, während Ihre rechte Hand zum Boden herunterkommt.
  • Halten Sie beide Arme in einer geraden Linie und wiederholen Sie das Gleiche auf einer anderen Seite.
  • Halten Sie für 10-15 Sekunden.

Rückenlinie Fasziendehnung

  • Stehen Sie gerade mit der Schulterbreite und beugen Sie sich nach vorne, ohne die Knie zu beugen.
  • Wenn dein Körper flexibel genug ist, dann berühre den Boden, oder du kannst etwas vor dir halten und dich dann dehnen, während du deine Hüften zurückwirfst.
  • Halten Sie für 10-15 Sekunden. Hier sind fünf Dehnungsstufen für verbesserte Flexibilität.

Laterale Faszienlinie

  • Stehen Sie gerade und halten Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander.
  • Heben Sie den rechten Arm zum Himmel und halten Sie dabei Ihre Handfläche zum Ohr hin.
  • Während Sie den Körper gerade halten, biegen Sie auf der linken Seite. Halten Sie Ihren rechten Arm aufrecht, während Ihr Bizeps Ihr rechtes Ohr berührt.
  • Halten Sie für 10-15 Sekunden. Wiederholen Sie das gleiche auf der anderen Seite.

Armlinie Fasziendehnung

  • Stehen Sie gerade mit einer hüftbreiten Haltung. Heben Sie Ihre Hände horizontal in der Linie Ihrer Schultern und legen Sie Ihre Handflächen an die Stelle, an der Sie beide Arme ausstrecken können.
  • Während Sie Ihre Brust hochhalten, beugen Sie sich etwas nach vorne.
  • Halten Sie für 10-15 Sekunden und wiederholen.
  • Sie können dies auch tun, indem Sie jeweils einen Arm nehmen und an eine Wand halten.

Schau das Video: Spagat in Rekordzeit lernen | Spagatroutine & Tipps | VERONICA-GERRITZEN.DE

Senden Sie Ihren Kommentar