Versuchen Sie die vegane Diät, um Gewicht zu verlieren!

Hier ist vegane Ernährung für Menschen, die abnehmen wollen.

Der erste Monat des neuen Jahres neigt sich dem Ende zu und viele von uns haben vielleicht unsere Neujahrsvorsätze nicht erfüllt. Wenn Gewichtsverlust einer von ihnen ist, können Sie sicherlich einen anderen Schuss geben. Aber dieses Mal versuchen Sie es mit veganen Lebensmitteln, die gut schmecken und auch helfen, Gewicht zu verlieren. Mit dem richtigen Training können Sie wieder auf Kurs sein und Ihr Versprechen halten, ein paar Kilos zu verlieren. Bhuvaneshwari Gupta, Ernährungsberaterin und Kampagnenkoordinatorin bei PETA India, erzählt uns, wie eine vegane Ernährung die Gewichtsabnahme unterstützen kann.

Warum Veganian ist gut für Ihren Gewichtsverlust Plan

Weniger Kalorien in pflanzlichen Lebensmitteln: Fleisch, Eier und Milchprodukte - Lebensmittel, die einen Großteil der Ernährung vieler Menschen ausmachen - sind reich an gesättigten Fettsäuren, Kalorien und Cholesterin. Tierisches Fleisch ist so konzipiert, dass es Kalorien speichert, was es zu einem der schlimmsten Dinge macht, die man essen muss, um das Gewicht abzubauen und es fernzuhalten. Selbst angeblich "schlanke" Fleischstücke stammen mindestens 20 bis 40 Prozent ihrer Gesamtkalorien aus Fett, und die sogenannten "fettarmen" Milchprodukte sind im Vergleich zu Früchten, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkorn.

Reduziertes Risiko von Gesundheitsproblemen: Menschen, die tierische Lebensmittel essen, sind viel häufiger fettleibig und leiden an Krankheiten, die mit Fettleibigkeit zusammenhängen, darunter Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfälle, Herzinfarkte und einige Krebsarten als Veganer (Vegetarier, die keine Form von Krebs zu sich nehmen) tierische Erzeugnisse einschließlich Molkereiprodukte). Natürlich gibt es übergewichtige Veganer und dünne Fleischesser, aber die Forschung zeigt, dass der durchschnittliche Veganer 18 Prozent schlanker ist als sein fleischfressender Gegenpart.

Vegane Lebensmittel fördern den Stoffwechsel: Im Allgemeinen ist es einfach, ein gesundes Gewicht beizubehalten, wenn Sie vegane Nahrungsmittel essen, weil sie dazu neigen, von Natur aus wenig Fett und Kalorien zu haben. Plant foods sind auch reich an Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten, die helfen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, so dass Sie mehr Kalorien verbrennen. Laut einem Bericht der American Academy of Diätetics and Nutrition haben Menschen, die vegane Mahlzeiten zu sich nehmen, nicht nur ein geringeres Körpergewicht als Fleischesser, sondern auch weniger an Krebs, Diabetes, Herzerkrankungen und Bluthochdruck.

Zeiger für eine vegane Gewichtsverlust Diät-Plan

Als Ernährungsberaterin fordere ich Menschen auf, fettarme pflanzliche Mahlzeiten zu sich zu nehmen, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und krebsbekämpfenden sekundären Pflanzenstoffen sind. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um mehr gesunde pflanzliche Lebensmittel in Ihre Ernährung zu integrieren:

• Wählen Sie Mock Fleisch statt Hühnerfleisch, vegetarische Burger statt Fleisch Burger und Tofu über Paneer und Eier.

• Genießen Sie beliebte vegane Grundnahrungsmittel wie Ihr Lieblingsgemüse subzis und dals minus Sahne, Butter und Ghee.

• Überspringen Sie die Eier beim Frühstück und Haferflocken mit Mandel- oder Sojamilch mit frischem Obst.

• Pürieren Sie einige Gemüse-reiche Nudeln oder chinesische Nudeln, Bohnen und Spinat Burritos, oder ein Thai-Gemüse-Curry für ein herzhaftes und nahrhaftes Abendessen. Hier finden Sie vegane Rezepte.

• Achten Sie darauf, Ihre Ernährung auf Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Soja-Lebensmittel zu basieren. Mit diesen schmackhaften Gerichten werden Sie bald sehen, wie einfach es ist, das ganze Jahr über veganes Essen zu essen.

Beispiel veganer Gewichtsverlust Diät-Plan

Dr. Nandita Shah, Gründer von SHARAN (Heiligtum für Gesundheit und Wiederverbindung mit Tieren und Natur) und ein Veganer, gibt eine Probe Vegan Mahlzeit Plan für Leute, die abnehmen wollen.

Beachten Sie Folgendes, um optimale Ergebnisse zu erzielen:

  • Stellen Sie sicher, dass alles aus pflanzlichen Zutaten besteht.
  • Sag Nein zu raffinierten oder verarbeiteten Lebensmitteln.
  • Schälen Sie kein Gemüse außer Zwiebeln und Knoblauch.
  • Verwenden Sie möglichst organische Zutaten.

Diät Plan

Früher Morgen - Früchte ganz (nicht Saft)

Frühstück - Idli-Sambhar / Parathas-Chutney und Gemüse / Poha / Müsli mit Sojamilch oder einem Frühstück, das nur aus Vollkorn und ungeschältem Gemüse besteht.

Mittagessen - Salat, Roti / Reis, Daal, Subzi

Snacks - Sprout Chaat / Obst

Abendessen - Gemüsesuppe, Roti / Reis, Daal, Subzi.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • Fad ist schlecht: Sagen Sie Nein zu Diäten, die schnellen Gewichtsverlust versprechen
  • 6 Diät-Tipps, Bauchfett zu verlieren
  • Leckere Rezepte zum Abnehmen
  • Essen und abnehmen: 10 Lebensmittel zur Gewichtsreduktion!
  • Warum trinken ist schlecht für Ihr Gewichtsverlust Regime
  • 10 Superfoods zur Gewichtsreduktion

Für weitere Artikel über Gewichtsverlust, besuchen Sie unsere Gewichtsverlust Abschnitt. Folge uns auf Facebook undTwitterfür die neuesten Updates! Für tägliche kostenlose Gesundheitstipps, melden Sie sich für unsereNewsletter. Und um an Diskussionen zu Gesundheitsthemen Ihrer Wahl teilzunehmen, besuchen Sie unsereForum.

 

Lies das in Marathi

Schau das Video: Reinigende Diät, um Gewicht zu verlieren | Gesundheit

Senden Sie Ihren Kommentar