Gewichtsverlust: Drei ätherische Öle, die Ihnen helfen werden, Fett zu verbrennen

Diese ätherischen Öle bereiten Ihren Körper sowohl körperlich als auch geistig auf Gewichtsabnahme vor.

Wenn es um Gewichtsabnahme geht, wollen wir sofortige Ergebnisse, aber in der Regel setzen wir nicht die ehrlichen Bemühungen ein, die notwendig sind, um all das ungesunde Fett loszuwerden, das Zuflucht in unserem Körper nimmt. Während viel darüber gesprochen wurde, welche Diät für Gewichtsverlust, Übungen für Gewichtsverlust und sogar die Yoga Asanas für die Fettverbrennung zu folgen, gibt es noch andere Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, die untersucht werden müssen, wie die Verwendung von ätherischen Ölen zur Gewichtsreduktion . Ja, du hast es richtig gehört. Es hat sich gezeigt, dass ätherische Öle Wunder für Haut und Haar wirken, aber hier sind 3 ätherische Öle, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren.

1. Traubenkernöl:
Traubenkernöl ist in der Aromatherapie seit Jahrhunderten verwendet worden und stellt sich heraus, es ist auch ein starker Bestandteil für die Gewichtsabnahme. Nootkatone, ein essentieller Bestandteil, der in ätherischem Traubenkernöl gefunden wird, stimuliert bekanntermaßen Ihre Energie, den Stoffwechsel und verhindert ernährungsbedingte Fettleibigkeit. Es hilft Ihrem Körper, Fett früher zu verbrennen und Ihren Körper auch zu straffen [1].

Wie man es in Ihre Ernährung einbezieht:
Sie können Traubenkernöl, das "Lebensmittelqualität" hat, auf seinem Etikett in Ihre Ernährung aufnehmen, wie Sie es mögen. Vorzugsweise können Sie es Ihrem Tee hinzufügen oder als Salatdressing verwenden.

2. Zimt ätherisches Öl:

Wenn Sie kämpfen, um an Ihrer Diät zu bleiben oder sind nicht in der Lage, Ihre Heißhunger zu kontrollieren Zimt ätherisches Öl ist Ihr Retter. Zimt ätherisches Öl ist bekannt, Blutzuckerspiegel und Ihre Zucker oder Junk-Food Heißhunger zu kontrollieren. Es verhindert, dass Sie zu viel essen, da sein Duft bekanntermaßen den Hunger unterdrückt [2].

Wie man es in Ihre Ernährung einbezieht:
Gib einfach ein paar Tropfen in deine Haferflocken oder Smoothies und dein Verlangen wird für den Tag unterdrückt. Sie können es auch zu einem Glas Honig und warmem Wasser hinzufügen.

3. Pfefferminz ätherisches Öl:
Wie Zimt ätherisches Öl auch Pfefferminzöl ist bekannt dafür, Ihren Appetit zu unterdrücken und verhindern Sie zu viel essen. Allerdings, wenn Sie wegen Blähungen fett aussehen, ist Pfefferminzöl nachweislich Blähungen zu reduzieren. Auch seine aromatischen Vorteile sind immens. Es kann Ihnen dabei helfen, sich mental auf das Training vorzubereiten, da der Pfefferminzduft dafür bekannt ist, dass Sie sich energetisiert fühlen, Ihren Geist klar machen, Ihren Fokus verbessern und Ihnen helfen, im Fitnessstudio besser zu sein [3].

Wie man es in Ihre Ernährung einbezieht:
Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in Ihrem Tee oder in warmem Wasser hinzu und lassen Sie es kurz vor dem Essen trinken, um Ihren Hunger zu stillen.

Verweise:
1: Murase T, Misawa K, Haramizu S, Minegishi Y, Hase T. Nootkatone, ein charakteristischer Bestandteil der Grapefruit, stimuliert den Energiestoffwechsel und verhindert ernährungsbedingte Fettsucht durch Aktivierung von AMPK. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2010 Aug; 299 (2): E266-75. doi: 10.1152 / ajpendo.00774.2009. Epub 2010 25. Mai. PubMed PMID: 20501876.

Kawatra, P. & Rajagopalan, R. (2015). Zimt: Mystische Kräfte einer winzigen Zutat. Pharmakognosieforschung, 7 (Ergänzung 1), S1-S6. //doi.org/10.4103/0974-8490.157990

Meamarbashi, A. (2014). Sofortige Wirkung von ätherischem Pfefferminzöl auf die physiologischen Parameter und die Trainingsleistung. Avicenna Journal of Phytomedicine, 4 (1), 72-78.

Bild: Shutterstock

Schau das Video: Abnehmen mit Sellerie

Senden Sie Ihren Kommentar