Gewichtsverlust Tipp # 212: Schluck auf Essig Wasser

Ein Schluck Essig mit Wasser gemischt nach den Mahlzeiten könnte das Sättigungsgefühl erhöhen und Sie weniger essen lassen.

Wenn Sie an Essig denken, ist der einzige Gedanke, der in den Sinn kommt, Essiggurken. Essig oder Essigsäure ist eine übliche Zutat der Küche, die hauptsächlich zum Konservieren und Beizen in Indien verwendet wird. Aber in vielen Ländern wie Italien wird Essig auch als Gewürz zum Würzen von Lebensmitteln verwendet. Wegen seines säuerlichen und sauren Geschmacks ist Essig nur selten allein. Aber einige neuere Beweise über seine gesundheitlichen Vorteile, können Sie wollen, dass Sie es als Gewichtsverlust Hilfe betrachten. Derzeit ist Apfelessig der Apfel (Wortspiel beabsichtigt) der Augen der Gesundheitswelt. Fitness-Enthusiasten empfehlen, einen oder zwei Teelöffel Essig auf nüchternen Magen zum Abnehmen zu trinken. Aber was sagt die Wissenschaft?

Eine 2009 im Bioscience, Biotechnology und Biochemistry Journal veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass Essigsäure, der Hauptbestandteil von Essig, die Körperfettakkumulation unterdrückt. Übergewichtigen Probanden wurden Getränke mit 15ml, 30ml und 0ml (Placebo) Essig gegeben. Gegen Ende der Studie wurde festgestellt, dass Körpergewicht, BMI, viszerales Fett und Taillenumfang und Serumtriglyceridspiegel in den Gruppen, die den Essig nahmen, niedriger waren, was bedeutet, dass die tägliche Einnahme von Essig bei der Reduzierung von Fettleibigkeit nützlich sein kann.1

Eine Studie aus dem Jahr 2005 hat auch gezeigt, dass das Servieren von Essig nach einer Mahlzeit auch zu einem vollen Sättigungsgefühl führt. In der Studie erhielten 12 Teilnehmer Weißbrot zusammen mit drei Ebenen von Essig 18, 23 und 28 mmol. Postprandiale Reaktionen von Blutglucose und Insulin wurden stark reduziert. Die Probanden zeichneten auch das Gefühl auf, mit dem Essen zufrieden zu sein, wenn es zusammen mit Essig serviert wurde. Dies führte die Forscher zu der Schlussfolgerung, dass fermentierte und gebeizte Produkte mit Essigsäure als ein gutes Werkzeug zur Gewichtsabnahme dienen können.2

Diese Studien legen nahe, dass Essig zur Gewichtsreduktion hilfreich sein kann, aber da es extrem sauer ist, trinke es niemals, ohne es in Wasser zu verdünnen. Lesen Sie die Nebenwirkungen von Apfelessig. Aber Essig allein kann nicht hilfreich sein. Es ist wichtig, eine gute Bewegung und Diät-Regime neben Essig Ergänzung zu haben. Und neben Apfelessig können Sie aus anderen Arten wie Balsamico-Essig, Granatapfel-Essig und Malzessig wählen.

Lesen Sie den vorherigen Gewichtsverlust Tipp.

Verweise:

1 Kondo, T., Kishi, M., Fushimi, T., Ugajin, S. & Kaga, T. (2009). Essigaufnahme verringert Körpergewicht, Körperfettmasse und Serumtriglyceridniveaus in den beleibten japanischen Themen.Biowissenschaften, Biotechnologie und Biochemie73(8), 1837-1843.

2 Östman, E., Granfeldt, Y., Persson, L., und Björck, I. (2005). Essig Ergänzung senkt Glukose und Insulin-Reaktionen und erhöht das Sättigungsgefühl nach einer Brotmahlzeit bei gesunden Probanden. Europäische Zeitschrift für klinische Ernährung, 59 (9), 983-988.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video:

Senden Sie Ihren Kommentar