Beat Road Wut mit Yoga

Diese Yoga Mudras und Asanas werden dich davon abhalten, Kämpfe auf der Straße zu machen.

Wir sind alle im Stau stecken geblieben, der im Schneckentempo gekrochen ist, oder haben uns mit einem anderen Auto rasiert. Manche Leute fluchen und schwören und andere treten aus ihrem Auto und machen sich einen Kampf. Selbst wenn Sie in der Lage sind, Ihre Laune zu kontrollieren, brodeln Sie vielleicht noch drinnen. Während du wirklich keine Flügel bekommst und fliegst, um den Verkehr zu überspringen oder Leute dazu zu bringen, besser zu fahren, kannst du immer ein paar beruhigende Übungen machen und deine Wut im Straßenverkehr kontrollieren. Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich in Ruhe zu beruhigen und zu fahren.

Bevor Sie aus Ihrem Haus aussteigen, tun Sie Folgendes:

Shaktichalini Mudra: Dieses Mudra hilft dir, Lethargie, Wut und Frustration zu überwinden. Setzen Sie sich in Padmasana, atmen Sie gewaltsam Luft und halten Sie eine enge Mula Bandha. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit den rechten Fingern (shanka mudra). Nun schlucke die Luft, als würdest du Essen schlucken und es in Richtung Marine schieben. Schlucke 4 bis 5 mal. Hier sind Gründe, warum Wut für Ihre Gesundheit schlecht ist.

Unmami Mudra: Diese Mudra hilft, den Geist zu beruhigen und den meditativen Zustand zu vertiefen, um Stress und die damit verbundenen Störungen zu überwinden. Setzen Sie sich in Padmasana und konzentrieren Sie sich auf den Bereich zwischen Ihren Augenbrauen (auch bekannt als das dritte Auge). Versuchen Sie, die Gedanken anderer Gedanken zu klären und konzentrieren Sie sich nur auf diesen Punkt.

Wenn Sie im Stau stecken, tun Sie Folgendes:

Tiefes Atmen: Konzentriere dich auf deinen Atem und nimm 5-6 lange, tiefe Atemzüge. Wenn du einatmest, zähle 5 und dann wieder 5, um auszuatmen. Nachdem Sie ein oder zwei lange Atemzüge gemacht haben, versuchen Sie, das Ausatmen länger als das Einatmen zu machen.

Mushthi Mudra: Dies ist ein weiteres Mudra, das dabei hilft, aufgestaute Emotionen wie unterdrückte Wut, Frustration, Irritation und negative Emotionen loszulassen. Falte deine Hände zu einer Faust, halte deinen Daumen an den anderen Fingern und halte diese Asana für fünf bis zehn Minuten zur Linderung.

Ksepana Mudra: Die Hauptfunktion dieses Mudras ist es, Ihnen zu helfen, loszulassen. Diese Mudra hilft, Depressionen zu überwinden, aufgestaute negative Energien und Giftstoffe aus dem Körper freizusetzen. Legen Sie Ihre Handflächen zusammen und stellen Sie sicher, dass alle fünf Finger zusammen sind. Halten Sie nun Ihre Zeigefinger zusammen und biegen Sie alle anderen Finger so, dass sie ineinander greifen. Zeigen Sie nun dieses Mudra nach unten, um einen bemerkenswerten Unterschied zu sehen. Hier sind 7 Möglichkeiten, mit Ärger umzugehen und an Ihrem Arbeitsplatz ruhig zu bleiben.

Schau das Video: 8 Hour Deep Sleep Music: Delta Waves, Relaxing Music Sleep, Sleeping Music, Sleep Meditation, ☯159

Senden Sie Ihren Kommentar