Yoga-Posen zur Linderung von Muskelsteifheit und Muskelkater nach dem Training

Die Durchführung dieser Yoga-Asanas wird Sie auch den ganzen Tag über mit Energie versorgen.

Es ist kein Schaden, ein Fitness-Enthusiast zu sein. Aber wenn Sie Stunden im Fitnessstudio verbracht haben, Gewichte heben, hochintensive Intervall-Workouts absolvieren und an Bootcamps und Kickboxen teilnehmen, besteht die Chance, dass Sie am Ende des Tages immer wieder wund werden. Während ein extrem aktiver Lebensstil seine Vorteile haben kann, kann es auch eine erhebliche Belastung für Ihren Körper haben. Es kann dann sehr leicht für Ibuprofen erreicht werden, um mit der schmerzhaften Entzündung fertig zu werden, die durch exzessives Training verursacht wird. Sie müssen Ihre Trainingseinheiten nicht aufgeben, aber Sie können immer das Ibuprofen ablegen und sich dem Yoga zuwenden, um Ihre schmerzenden und überarbeiteten Muskeln zu entlasten. Diese Yoga-Posen werden von Yoga-Experten empfohlen Varun Raheja wird sicherstellen, dass Sie wenig Schmerzen haben und mehr Energie während des Tages haben.

Adho Mukha Svanasana oder nach unten gerichteten Hund Pose: Diese einfache Yoga Asana energetisiert dich, indem sie Blut und Sauerstoff ins Gehirn bringt. Dieses Asana entlastet auch den oberen Rücken und die Waden und löst Verspannungen von Hüfte und Beinen. Halten Sie diese Asana so lange wie möglich, um die überarbeiteten Muskeln zu entspannen und Ihren gesamten Körper zu stärken.

Hastapadasana oder stehender Bug: Diese Asana ist nicht nur super einfach, aber es kann sehr effektiv die Spannung in den Hüftbeugern und Beinbeuger lösen, die dazu neigen, weh zu werden, wenn Sie viel Zeit mit Kettlebell Swings und Sprungkniebeugen verbringen.

Ustrasana oder die Kamelpose: Vielleicht möchten Sie nur in die Cobra-Pose kommen, um sich aufzuwärmen und dann in die Kamelpose einzusteigen. Das Asana dehnt die Quadrizeps- und Psoas-Muskeln und löst Spannungen von den Schultern, während es Ihnen einen enormen Energieschub gibt.

Rajakapotasana oder die Königstaube stellen dar: Diese Asana wird Spannung aus deinem gesamten Unterkörper dehnen und lösen. Um Ihre Hüftbeuger zu dehnen und die Spannung zu reduzieren, bleiben Sie so lange wie möglich in der Taubenhaltung.

Bildquelle: Shutterstock Images

Senden Sie Ihren Kommentar