Man steckt 15 Nadeln in den Penis; eilte ins Krankenhaus

Der Mensch gibt zu, keine Schmerzen beim Einführen der Nadeln zu fühlen.

In einem bizarren Fall wurde ein 35-jähriger chinesischer Mann am 20. Juni in die Notaufnahme in der Provinz Liaoning mit 15 Nadeln in seine Genitalien geschoben. Überraschenderweise, obwohl er die Nadeln seit über einem Jahr in seinen Penis eingeführt hatte, begann er sich erst unlängst unwohl zu fühlen. Er entschied sich für einen medizinischen Eingriff, als er nach dem Wasserlassen akute Schmerzen und Blutungen hatte.

Laut einem Bericht wurde der Mann am 20. Juni in das allgemeine Krankenhaus der Shenyang Militärregion in Shenyang, China, eingeliefert. Als er verhört wurde, soll der Mann zugegeben haben, die Nadeln selbst in seinen Penis eingeführt zu haben. Ärzte vermuten, dass er es für sadomasochistisches sexuelles Vergnügen getan hat.

Seine Röntgenaufnahmen zeigen, dass die Nadeln in seine Harnröhrenregion eingeführt wurden. Unter normalen Umständen hätte die Tat eine Menge Schmerz für eine andere Person verursacht und könnte es schwierig gefunden haben, das Piercing-Ritual durchzuführen. Aber die Person gab zu, die Nadeln mit dem flachen Ende oder dem Stecknadelkopf in seine Harnröhre eingeführt zu haben. Dies erklärt, wie er es geschafft haben könnte, 15 dieser Nadeln hinein zu legen.

Die Urologen Dr. Liu Long und Dr. Cao Zhiqiang waren diejenigen, die die schwierige Operation durchführten und alle 15 Stifte aus seinen Genitalien entfernten. In einer anderthalbstündigen Operation verwendeten die Ärzte einen Führungsdraht, um sorgfältig alle Nadeln - von denen einige 10 cm maß - aus den Genitalien des Mannes zu entfernen.

Überraschenderweise war der Fall für beide Ärzte nichts Außergewöhnliches. In der Vergangenheit wurden Menschen mit so seltsamen Dingen in die Notaufnahme gebracht, wie Kugelschreiberminen und Thermometer, die in den Penis eingeführt wurden. Er gibt jedoch zu, dass es das erste Mal war, dass jemand versuchte, es mit Nadeln zu tun. Der Arzt vermutet, dass es ein Teil eines seltsamen sadomasochistischen Fetischs war, der von einigen Leuten gemacht wurde, die Probleme wie Paraphilie hatten.

Schau das Video: The Right Stuff

Senden Sie Ihren Kommentar