Verwenden Sie diese japanische Technik für faltenfreie Haut

Seit Jahrhunderten werden japanische Frauen für ihre schöne Haut bewundert und beneidet.

Der Markt ist voll von Hautpflegeprodukten, die strahlende und lang anhaltende jugendliche Haut versprechen. Die Kunden sind jedoch nie mit der Art und Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Schönheitsprodukte zufrieden.

Seit Jahrhunderten werden japanische Frauen für ihre schöne Haut bewundert und beneidet.

Hautpfleger in Japan sagen, dass das Klopfen auf Lotionen, Seren und Cremes die wichtigste Anwendung für eine perfekte Haut ist - anstatt zu reiben.

Die Technik, die als "Hautklopfen" bezeichnet wird, ermutigt Menschen, auf ihre Hautpflege zu patchen - um den Blutfluss zu stimulieren und Kollagen zu fördern.

Die kosmetische Dermatologin Francesca Fusco sagte der Cosmopolitan: "Patchen ist besser, als sich auf Ihre Hautpflege auszubreiten."

Ihre Behauptung bestätigend, sagte sie auch, dass das Klopfen sanfter ist, weil es nicht auf Ihrer Haut zieht, wie das Reiben in der Lotion. Fusco fügte hinzu, dass das Klopfen die Möglichkeit einschränkt, den Fluss des Lymphsystems zu stören.

Also, nächstes Mal, um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten, wird empfohlen, Reiben mit Tätscheln für eine bessere, jugendliche Haut zu ersetzen. (ANI)

Senden Sie Ihren Kommentar