Aishwarya Rai Bachchan ist stolz darauf, mit Smile Train, einer Wohltätigkeitsorganisation für Spaltpatienten in Indien, in Verbindung gebracht zu werden

Aishwarya ist der globale Goodwill-Botschafter von Smile Train, einer internationalen Cleft-Wohltätigkeitsorganisation, die den Abschluss von 500.000 kostenlosen Operationen zur Lippen-Kiefer-Gaumenspalte in Indien feierte.

Die Schauspielerin Aishwarya Rai Bachchan sagte am Dienstag, dass sie glücklich sei, weiterhin einen kleinen Beitrag zu leisten, um eine größere und wirksamere Veränderung für Kinder, die mit Spalten geboren wurden, zu bewirken. Aishwarya ist der globale Goodwill-Botschafter von Smile Train, einer internationalen Cleft-Wohltätigkeitsorganisation. Es feierte die Vollendung von 500.000 kostenlosen Lippen-Kiefer-Gaumenspangen-Rekonstruktionen für Kinder, die innerhalb von 18 Jahren nach Beginn ihres Indienprogramms mit Spalten geboren wurden.

"Ich bin stolz darauf, seit all diesen Jahren mit Smile Train verbunden zu sein und gratuliere ihnen herzlich, dass sie das Leben von einer halben Million Cleft-Patienten in Indien verändert haben. "Diese Arbeit von Smile Train durch die Aishwarya Rai Foundation zu unterstützen, war mein kleiner persönlicher Beitrag im Gesamtbild einer ehrenwerten, effektiven Veränderung im Leben von Cleft-Patienten. Ich freue mich darauf, diese Reise fortzusetzen und den Kindern, die mit Spaltverletzungen geboren wurden, neue Gründe zu geben, um ihnen zu lächeln ", sagte die ehemalige Schönheitskönigin in einer Erklärung. In einem makellos weißen Ensemble elegant aussehend, schloss sich Aishwarya 100 Ärzten, ehemaligen Patienten und ihren Familien an, darunter Pinki Sonkar des Oscar-prämierten Dokumentarfilms "Smile Pinki" bei der Veranstaltung.

Smile Train hat außerdem die Initiative "Train in India" ins Leben gerufen, in deren Rahmen medizinische Fachkräfte aus anderen Ländern Südasiens in den Partnerkliniken in der Cleft-Pflege geschult werden.

Senden Sie Ihren Kommentar