Ajinomoto Gewürz gewinnt an Popularität; ist es sicher?

Ajinomoto wird durch Fermentation mit natürlichen Produkten wie Tapiokastärke und Zuckerrohrmelasse hergestellt.

Die Ajinomoto-Gruppe produziert und verkauft verschiedene Gewürze und verarbeitete Lebensmittel in mehr als 130 Ländern und Regionen weltweit, einschließlich Bangladesch. Ajinomoto Bangladesh Ltd. wurde 2011 gegründet und erhält eine überwältigende Resonanz auf dem Markt. Über den Erfolg im Land sagte Akihiko Inoue, Managing Director von Ajinomoto Bangladesh Limited: "Es wird möglich, dass wir den Ajinomoto-Fan in ganz Bangladesch durch unsere gut ausgebildeten Direktvertriebsteams und Marketingaktivitäten verstärken können." Die Restaurantbesitzer finden es auch als eine der Zutaten, die ihr Essen bei den Menschen beliebter macht.

Md. Azadar Rahman von Food Solution Bangladesh Restaurant sagte: "Wir verwenden Ajinomoto vor 10 bis 15 Minuten kochen. Nach der Verwendung wird das Essen sehr lecker. Der Kunde kann immer die Köstlichkeit spüren, sobald sie kommen, werden sie wiederkommen und auch anderen Leuten empfehlen, zu kommen. " Während Md. Jared Khan von Hasmoti Mosla Store, New Society Bazar, sagte: "Ich empfehle Ajinomoto immer Kunden, die versuchen, einige Leckereien auszuprobieren. Nachdem sie es einmal versucht haben, kommen sie immer wieder zurück. "

Hasan Tauhidul Islam, der in der Organisation arbeitet, sagte: "Ich arbeite in der Qualitätssicherungsabteilung von Ajinomoto Bangladesh. Also, ich weiß, dass wir Produkte von großer Qualität versichern. Wir wollen den Lebensstil von Menschen in Bangladesch verbessern, indem wir qualitativ hochwertige Nahrungsmittel anbieten. "Viele Studien und wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Ajinomoto ein sicherer, nützlicher Geschmacksverstärker für Lebensmittel ist, die von allen Menschen, einschließlich Säuglingen und Schwangeren, verwendet werden können. Ajinomoto wird durch Fermentation mit natürlichen Produkten wie Tapiokastärke und Zuckerrohrmelasse hergestellt. Das Verfahren ähnelt dem bei der Herstellung von Käse und Joghurt aus Milch.

Senden Sie Ihren Kommentar