Winter-Hautpflege: Natürliche Heilmittel für trockene Hautflecken auf Gesicht und Körper

Probieren Sie diese natürlichen Heilmittel und erhalten Sie in diesem Winter glatt befeuchtete Haut!

Trockene Flecken sehen nicht nur schrecklich aus, sondern sorgen auch dafür, dass Sie sich sehr unwohl fühlen. Obwohl unsere Haut natürliche Öle erzeugt, die unsere Haut hydratisieren sollen, gehen diese Öle in den meisten Fällen aufgrund unserer täglichen Aktivitäten und Umweltverschmutzung verloren. Sogar Duschen kann die natürlichen Öle von der Haut wegnehmen. Es ist sehr schwierig, trockene Flecken loszuwerden, und die Entscheidung für chemisch belastete Produkte wird die Situation nur verschlechtern. Deshalb hier sind ein paar natürliche Heilmittel, um trockene Flecken von Ihrem Gesicht und Körper loszuwerden:

Milch: Mit seinen erstaunlichen entzündungshemmenden Eigenschaften und Milchsäure ist Milch eine Wohltat für Menschen mit trockenen Hautflecken. Die Milchsäure hilft der Haut, ihre abgestorbenen Hautzellen loszuwerden, während ihre entzündungshemmenden Eigenschaften den entzündeten Bereich in der Haut beruhigen und Trockenheit und Juckreiz in Schach halten.

So verwenden Sie es:
1. Mischen Sie etwas Honig und Milch und wenden Sie es auf Ihre trockenen Flecken. Lassen Sie es für ca. 5 Minuten und abwaschen.
2. Weichen Sie ein Mulltuch in Milch ein und legen Sie dieses Tuch auf die trockenen Stellen, lassen Sie es einige Zeit stehen und waschen Sie es mit Wasser ab.
Aloe Vera: Reich an Vitamin E und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, wirkt Aloe Vera wie ein Zauber in Bezug auf die Behandlung von trockener und fleckiger Haut. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften machen Aloe Vera sehr nützlich, um das natürliche Öl Ihrer Haut zu erhalten.

So verwenden Sie es:
Nimm den Aloe-Vera-Stiel und nimm den Inhalt von innen heraus. Tragen Sie es direkt auf die trockenen Stellen auf. Halten Sie es für einige Zeit und dann mit Wasser abspülen.

Olivenöl: Dieses wunderbare Öl, das sogar für eine gute Gesundheit genossen werden kann, ist reich an gesunden Fettsäuren und Antioxidantien, die Menschen mit trockenen Flecken auf der Haut. Sie können es sowohl für Ihren Körper als auch für Ihr Gesicht verwenden.

Hier ist, wie Sie es verwenden können:
Mischen Sie ein paar Tropfen mit Ihrer normalen Feuchtigkeitscreme. Und auf die Haut auftragen.
Sie können es auch direkt auf Ihre Haut auftragen, bevor Sie ein Bad nehmen und dann nach dem Bad Ihre Haut trocken tupfen und befeuchten.
Während trockene Hautflecken in der Regel durch unvorsichtige Hautpflege verursacht werden, können schädliche Chemikalien oder extreme Wetterbedingungen manchmal trockene Flecken auch eine Folge von hormonellen Ungleichgewichten oder einer Art von Hauterkrankungen sein. Wenn Sie sehen, dass keine der natürlichen Heilmittel oder Feuchtigkeit hilft die Situation nicht so schnell wie möglich einen Arzt besuchen.

Bild: Shutterstock

Verweise:

1: Viola P, Viola M. Natives Olivenöl als Grundnahrungsmittel und Hautschutz. Clin Dermatol. 2009 März-April; 27 (2): 159-65. doi: 10.1016 / j.clindermatol.2008.01.008. PubMed PMID: 19167997.

Chen, M.J., Liu, J.R., Sheu, J.F., Lin, C.W., und Chuang, C.L. (2006). Studie zu Hautpflegeeigenschaften von Milchkefir-Molke.ASIATISCHES AUSTRALASISCHES JOURNAL DER TIERWISSENSCHAFTEN19(6), 905.

Surjushe, A., Vasani, R. & Saple, D. G. (2008). Aloe Vera: Ein kurzer Rückblick.Indische Zeitschrift für Dermatologie53(4), 163.

Schau das Video: Juckende und trockene Haut - Dieses einfache Hausmittel kann schnell helfen

Senden Sie Ihren Kommentar