Update: Amitabh Bachchan entlassen nach der Behandlung in Mumbai Lilavati Hospital

Amitabh Bachchan wurde nach der Behandlung im Lilavati Krankenhaus in Mumbai entlassen. Er hatte über Schmerzen im unteren Rückenbereich geklagt.

Der Veteran Schauspieler Amitabh Bachchan wurde entlassen, nachdem er für kurze Zeit ins Lilavati Krankenhaus in Mumbai eingeliefert wurde. In Medienberichten heißt es, er habe sich über Schmerzen im unteren Rücken, an der Wirbelsäule und am Hals beschwert und sei am Freitagabend um 18.30 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ein Ärzteteam bewertete seinen Zustand. Laut einem Bericht der PTI wurde er "ein paar Injektionen verabreicht und entlassen". Der 75-jährige Schauspieler hatte am Donnerstagabend den Film "Thugs Of Hindustan" gedreht. Er teilte seinen Fans mit, dass er zurück sei und sich darauf freue, die ganze Nacht nach der Arbeit zu schlafen.

T 2609 - Ich bin gerade von einem nächtlichen Shooting für TOH zurückgekommen ... jetzt ins Bett und schlummern ... liebe pic.twitter.com/9eOtVN7syZ

- Amitabh Bachchan (@SrBachchan) 8. Februar 2018

Am Freitag wurde der Trailer zu seinem Film "102 Not Out" mit Co-Star Rishi Kapoor veröffentlicht. Hier ist, was er am Nachmittag getwittert hat:

T 2609 - SEINE HIER ... !!! der Teaser für '102 Not Out' ... wie versprochen ...
BAAADDUUMMMBAAAAAAAAAAA !!!///t.co/[email protected] @SonyPicsIndia # 102NotOutTeaser. pic.twitter.com/AHf6NlEtSc

- Amitabh Bachchan (@SrBachchan) 9. Februar 2018

Amitabh Bachchan hat eine Reihe von gesundheitlichen Bedingungen gekämpft. Er enthüllte im Jahr 2015, dass er Hepatitis-B-Virus während der Behandlung seiner Verletzung hatte, die er in den 80er Jahren durch einen Unfall auf den Kulissen des Films Coolie erhielt. Er hatte in Gesprächen mit den Medien gesagt, dass er ein akuter Patient der Krankheit sei und aufgrund einer späten Diagnose 75% seiner Leber verloren habe. Während einer Aufklärungskampagne der Krankheit sagte er, dass er die Infektion aufnahm, als er auf einen Unfall traf.

Im Jahr 2000 wurde bei ihm Tuberkulose diagnostiziert und es wurde bekannt, dass er am Morgen starke Rückenschmerzen und Erschöpfung hatte. In Interviews sagte er dann, dass er sich müde fühlen würde, wenn er bei TB diagnostiziert wurde.

Weitere Details werden erwartet. Hier wünscht er ihm eine schnelle Genesung.

Bild: Datei Foto

Senden Sie Ihren Kommentar