Amitabh Bachchan sagt, dass Ärzte während Thugs Of Hindostan Shooting seine Gesundheit überprüfen

Megastar Amitabh Bachchan sagt, sein Ärzteteam werde mit seinem Körper "herumspielen" und ihn wieder aufstellen.

Megastar Amitabh Bachchan sagt, sein Ärzteteam werde mit seinem Körper "herumspielen" und ihn wieder aufstellen. "Ich werde morgen früh mein Ärzteteam holen, um mit meinem Körper herumzutüfteln und mich wieder aufzubauen. Ich werde mich ausruhen und mich auf dem Laufenden halten ", schrieb der 75-Jährige am Dienstagmorgen auf seinem Blog. "Ja. Also, es ist 5 Uhr morgens. Der Morgen nach der Nacht, die gestern begann ... für die Arbeit. Manche Menschen müssen für ihren Lebensunterhalt arbeiten und hart arbeiten. "

Die Cine-Ikone hatte letztes Jahr offenbart, dass er wegen der Verletzungen in der Vergangenheit, die er in den 1970er und 1980er Jahren durch Stunts erlitten hatte, einen "steifen Nacken- und Schulterschmerz" hatte. Derzeit dreht er für "Thugs Of Hindostan".

"Es war hart. Aber wann immer etwas ohne es erreicht wurde. Es gibt Kampf und Enttäuschung und Schmerz und Schweiß und Tränen. Dann die Erwartung, dass alles funktioniert. Manchmal tut es das meistens nicht. Das ist nicht der Katalysator.

"Wenn sie nicht sagen, ist es der richtige Impuls zu sagen und zu liefern, dass es erfolgreich und erfolgreich war", schrieb er auf dem Blog.

"Thugs of Hindostan", in dem auch Aamir Khan, Fatima Sana Shaikh und Katrina Kaif zu sehen sind, werden während Diwali 2018 veröffentlicht.

Senden Sie Ihren Kommentar