Amitabh Bachchan twittert Poesie, um Fans und Freunde einen Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus über seine Gesundheit zu beruhigen

Bollywood Megastar Amitabh Bachchan, einen Tag nach dem Besuch eines Krankenhauses hier für eine Routineuntersuchung, wandte sich poetisch, um seine Freunde und Fans über seine Gesundheit zu aktualisieren.

Bollywood Megastar Amitabh Bachchan, einen Tag nach dem Besuch eines Krankenhauses hier für eine Routineuntersuchung, wandte sich poetisch, um seine Freunde und Fans über seine Gesundheit zu aktualisieren. Er sagt, es geht ihm gut. Am Freitag, "Gute Besserung" wünscht sich der Schauspieler, 75, die Social Media überschwemmt, kurz nachdem berichtet wurde, dass Amitabh Bachchan hier in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Aber es stellte sich heraus, dass es sich um eine Routineuntersuchung handelte. Am Samstag twitterte Amitabh: "Für alle, die Bedenken äußern, bin ich in Wellness, die du vielleicht lernst. Ich habe letzte Nacht in einem Refrain einen Blog-Vers geschrieben, Du kannst es hier besuchen, aus Gerüchten sich enthalten. Es ist in Hindi, eine Sprache, die ich spreche. Sollen auf Englisch übersetzen, aber die Bemühungen sind sanft! "Der Schauspieler, Sohn des bekannten Dichters Harivanshrai Bachchan, teilte einen Link zu seinem Blogbeitrag, den er ursprünglich auf Hindi schrieb und dann ins Englische übersetzte.

Er sagt, dass er seit seiner Geburt Krankenhäuser besucht. Er beschrieb auch seine Tortur, als er in seinem Vierrad aus dem Krankenhaushof auszog und von Paparazzi umzingelt wurde. "Als ich auf meiner vierrädrigen Kutsche auftauchte, war, Rasta Roko 'die Ankündigung unter den Medienpaparazzi in ihrer Unermesslichkeit, uns' Jarjar '. Blinded machen sie uns mit ihrem Ansturm von speziellen "Waffen". Scheint fast, ihr Wunsch, uns zu bestrafen, als ob wir das LOC überschritten haben könnten ", schrieb er. Um dies zu verdeutlichen, sagte Big B: "Rasta roko", ein Begriff, der von ihnen benutzt wird und öffentliche Demonstrationen vornimmt, um ihre Bedenken auszudrücken - buchstäblich "den Weg versperren". Ich benutze es metaphorisch in gutem Geiste, und "Jarjar" soll eine verlorene deflatierte nutzlose altersschwache Bedingung beschreiben. Hier beschreibt es metaphorisch meinen Zustand. "

Sein Hinweis auf "Waffen" bedeutet Kameras.

Als Amitabh aus dem Krankenhaus kam, war sein Gesicht hinter einer Strickmütze verborgen.

Darauf kommentiert er in dem Vers: "Wenn du deine Waffen überlegst, über uns arme Seelen. Unser Schutz für diese Lieben ist nur einer. Dieser gestrickte Schild, der mein Großhirn schützt. "

Big B war mit seinen Arbeitsverpflichtungen für "102 Not Out" und "Thugs of Hindostan" beschäftigt. Er klagt seit geraumer Zeit über aggravierte Schmerzen in der Schulter.

Er hat auch viele Spätaufnahmen und Aufnahmesessions gemacht.

Senden Sie Ihren Kommentar