Ein Ei am Tag kann das Wachstum von Kindern beschleunigen

Ein Ei am Tag zu essen kann das Wachstum signifikant steigern und die Wachstumsverzögerung bei kleinen Kindern um 47 Prozent reduzieren.

Ein Ei pro Tag zu essen kann das Wachstum signifikant steigern und die Wachstumsverzögerung bei kleinen Kindern um 47 Prozent reduzieren, findet eine Studie. "Eier können erschwinglich und leicht zugänglich sein. Es kann eine gute Nährstoffquelle für das Wachstum und die Entwicklung von Kleinkindern sein und das Potenzial haben, weltweit zu weniger Wachstumsstörungen beizutragen ", sagte Leitautorin Lora Iannotti von der Washington University in St. Louis. Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Pediatrics, zeigte, dass diejenigen, die ein Ei pro Tag gegessen hatten, eine reduzierte Prävalenz von Stunting um 47 Prozent und Untergewicht um 74 Prozent hatten. "Wir waren überrascht, wie effektiv sich diese Intervention erwiesen hat. Die Größe des Effekts war 0,63 verglichen mit dem globalen Durchschnitt von 0,39 ", sagte Iannotti.

Für die Studie umfasste das Team Kinder im Alter von sechs bis neun Monaten, die sechs Monate lang ein Ei pro Tag erhielten, im Vergleich zu einer Kontrollgruppe, die keine Eier erhielt. Eier sind eine vollständige Nahrung, sicher verpackt und wohl zugänglicher in ressourcenarmen Bevölkerungen als andere ergänzende Nahrungsmittel, speziell angereicherte Nahrungsmittel, sagte Iannotti. "Eier scheinen eine lebensfähige und empfohlene Nahrungsquelle für Kinder in Entwicklungsländern zu sein", sagte Iannotti. (Lesen Sie: Schwankt die Präkonzeption des Vitamin-D-Rezepturs des Vaters die Körpergröße, das Gewicht?)

Schau das Video: 7 Lebensmittel, welche deine Haare schneller wachsen lassen

Senden Sie Ihren Kommentar